Olivgrün und Orange kombinieren

So langsam bewegen wir uns Richtung Herbst. Damit läutet sich auch die Übergangszeit für unsere Kleidung ein. Dabei verändern sich nicht nur die Silhouetten und Stoffe. Auch die Farbwahl ändert sich oftmals in herbstliche und gedeckte Farben. Nicht selten ist Braun, Khaki und Olivgrün und Senfgelb eine sehr beliebte Wahl. Alles ziemlich gedeckte Töne. Doch Du kannst Olivgrün und Orange kombinieren, um dem Outfit mehr Leuchtkraft und Stil zu verleihen.

Olivgrün reiht sich mit in die neutralen Farben ein. Auch wenn es sich theoretisch um keine neutrale Farbe handelt, so agiert sie doch wie eine. Denn immerhin können wir sie mit allen Farben kombinieren. Doch warum sollte es nun unbedingt Orange sein? Das Grün vereint ziemlich viele Gegensätze in sich – es kann warm oder kalt wirken, freundlich oder streng sein und einen aktiven oder passiven Eindruck hinterlassen.

Olivgrün und Orange kombinieren

Fügen wir nun kleine Tupfer Orange hinzu, dann betonen wir die positiven Seiten der olivgrünen Farbe. Das Gegenspiel der Farben wirkt freundlich, warm und aktiv und behält dabei die beruhigende Atmosphäre eines Herbsttages. Vorzugsweise würde ich hierbei zu einem intensiven Orange greifen. Natürlich sind auch leichtere Farben möglich. Apricot eignet sich bestens für die gedeckte Farbwahl.

Allerdings bekommt es dann einfach nicht die kräftige Wirkung, die sonst für den Herbst so typisch ist.

Welche Farbe passt zu Olivgrün und Orange?

Aus Olivgrün und Orange ein Dreiergespann zu machen, ist gar nicht so einfach. Die beiden Farben ergänzen sich perfekt und weitere bekannte Kandidaten bilden einen zu harten Kontrast zu Orange. Allgemein würde ich die Finger von harten Kontrasten, wie beispielsweise Weiß oder Schwarz lassen.

Weitaus angenehmer sind die farbneutralen Varianten. Zum Beispiel eignet sich Beige, Hellbraun oder auch Grau perfekt zum Auffüllen des Outfits. Die Brauntöne können dabei einen lockeren Eindruck aufbauen, während Grau etwas mehr Strenge in die Kombination einbringt.

Andernfalls kannst Du Dich natürlich immer benachbarten Farben bedienen. Zu Orange gesellen sich auch Gelb oder Rot, während zu Olivgrün eher Khaki und Dunkelbraun kommen. Hier ist ein wenig Spielerei gefragt und keine Angst vor dem Probieren.

Weiteres Wissen für Dich:

Passend zu dem Thema „Olivgrün und Orange kombinieren“ haben wir weitere Beiträge auf dem Blog, die Dein Wissen erweitern können. Ansonsten kannst Du Dich auch immer auf Pinterest inspirieren lassen! Vielleicht wirfst Du ja einen kleinen Blick auf die folgenden Themen:

Türkis und Orange kombinieren

Orange und Blau kombinieren

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Mehr zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"