Welche Farbe macht m├╝de?

In den letzten Jahren haben wir ein immer st├Ąrkeres Bewusstsein f├╝r unsere Inneneinrichtung entwickelt. Mit den richtigen M├Âbeln, Farben und Raumaufteilungen kann man sich seine eigene heimische Oase schaffen. Und in der jetzigen Zeit gewinnen die eigenen vier W├Ąnde wieder an Bedeutung. Entspannend und beruhigend soll es sein. Welche Farbe macht m├╝de?

Auch diese Frage h├Ârt man gerne einmal in Verbindung mit der Einrichtung des Schlafzimmers. Schlaff├Ârdernde Farben sollen genutzt werden, damit wird morgens erholt und vital aus dem Bett h├╝pfen. Doch neben der Einrichtungsfarbe spielt auch die Lichtfarbe eine entscheidende Rolle. Diese beiden Komponenten wollen wir uns heute genauer anschauen und auch gerne in den Kommentaren diskutieren.

Welche Farbe macht m├╝de?

Blaue Farben beruhigen K├Ârper & Geist
Blaue Farben beruhigen K├Ârper & Geist

Es gibt keine Farbe, die direkt m├╝de macht und Dich sofort in den Schlaf versetzen w├╝rde. Allerdings gibt es ein Farbspektrum, welches beruhigend und entspannend auf den K├Ârper einwirkt. Das Spektrum erstreckt sich ├╝ber die kalten Farben und fokussiert sich eher auf die dunklen Farbt├Âne, da sie oftmals eng mit der Natur verbunden sind. Und so ziemlich alles, was uns an die Natur erinnert, bringt sp├╝rbare Entspannung in die Raumgestaltung.

Gr├╝n

An welche Farbe denkt man bei dem Wort ÔÇ×NaturÔÇť als Erstes? F├╝r mich pers├Ânlich ist die Antwort immer: Gr├╝n. Nichts ist so prominent vertreten, wie die gr├╝ne Farbe der B├Ąume, Wiesen und B├╝sche und weiteren Pflanzen. Durch diese starke Verkn├╝pfung mit der Natur etabliert die Farbe eine stark ausgleichende Wirkung auf K├Ârper und Geist.

Die Raumgestaltung mit der Farbe Gr├╝n strahlt Ruhe aus und vermittelt das Gef├╝hl von Sicherheit. Aufgrund dieser Eigenschaften kann der K├Ârper unterbewusst entspannen, sodass es ma├čgeblich zur Regeneration und zur Beruhigung der Nerven beitr├Ągt. Insbesondere dunkle Gr├╝nt├Âne, wie beispielsweise Tannengr├╝n, bringen diesen Aspekt besonders stark hervor.

So kommt Gr├╝n auch gerne bei der Farbtherapie zum Einsatz. Sie soll bei Schlafst├Ârungen helfen. Insbesondere dann, wenn die St├Ârung durch ├ängste und Unsicherheitsgef├╝hle ausgel├Âst wird.

W├Ąhlt man hingegen intensiveres Gr├╝n, wie beispielsweise Blattgr├╝n und Flaschengr├╝n, dann kann die Wirkung sich auch leicht ver├Ąndern. Intensive Gr├╝nt├Âne begegnen uns oftmals in der Fr├╝hlings- und Sommerzeit, weshalb man hier ein Gef├╝hl von Erfrischung und Vitalisierung versp├╝rt. Dieser Einfluss hilft unter anderem bei der Steigerung der Konzentration.

Blau

Spricht man von kalten Farben, dann ist Blau der Vorreiter dieses Farbspektrums. Die Natur von Blau ist einfach k├╝hl und begegnet uns in der Natur auch mit kalten Dingen. Wasser, Eis, Gletscher und auch der Himmel sind von der blauen Farbe gepr├Ągt, und haben in unserer Hemisph├Ąre eine enge Verkn├╝pfung mit K├Ąlte. Doch nebst der K├Ąlte verstr├Âmt Blau auch einen beruhigenden Einfluss.

K├Ąlte ist Einsamkeit. Und Einsamkeit bedeutet, sich nur auf sich selbst zu konzentrieren und auch zu fokussieren. Einsamkeit bedeutet Freiheit. Diese Assoziation verleiht Blau einen ruhigen Charakter. Des Weiteren beschreiben wir die Nacht mit Blau, sodass in unserem Kopf oftmals ein automatisches Gef├╝hl der Ruhe und des ÔÇ×SchlafensÔÇť ausgel├Âst wird, wenn wir tiefe und dunkle Blaut├Âne wahrnehmen.

Die Raumgestaltung mit blauer Farbe wirkt beruhigend auf den K├Ârper ein und kann zus├Ątzlich beim Entspannen helfen. Der Aspekt der Freiheit l├Ąsst das gedankliche Chaos im Kopf herunterfahren und sorgt f├╝r ein sorgenfreies Einschlafen.

Violett

Eine nahezu gleiche Ausstrahlung wie Blau tr├Ągt Violett mit sich. Doch nebst der blanken K├Ąlte kommt hier ein St├╝ck Eleganz hinzu. Violett ist Wohlstand, Eitelkeit und Inspiration. Oftmals sehen wir Violett, oder auch Purpur, in Verbindung mit k├Âniglichem Erscheinen. Wohlstand dr├╝ckte sich in der Vergangenheit oftmals mit Violett aus.

Doch in moderner Zeit verleiht Violett einen seri├Âsen und unvoreingenommenen Eindruck. Man tendiert lieber zu Violett anstelle von Schwarz f├╝r eine lockere und entspannte Atmosph├Ąre. So hat Violett ├Ąhnliche Eigenschaften wie Blau und Gr├╝n. Es harmonisiert und bringt uns zur Ruhe, w├Ąhrend es gleichzeitig belebt und inspiriert.

Rosa

Vielleicht eine ungew├Âhnliche Farbe in den Augen mancher, doch auch Rosa kann den Stress eines verr├╝ckten

Rosa Dekor ÔÇó Welche Farbe macht m├╝de?
Rosa Dekor ÔÇó Welche Farbe macht m├╝de?

Alltags ausblenden. Die Farbe wirkt delikat und sensibilisiert das Unterbewusstsein. Gerade bei einem anstrengenden Beruf, bei dem man immer und immer mehr erreichen will (oder muss) kann es helfen, sich ein wenig auf die kleinen Dinge im Leben zu besinnen.

Auf bisherige Augenblicke zur├╝ckzuschauen, und Stolz f├╝r bisher erreichtes und geschafftes zu empfinden. Rosa ist ├╝brigens ein idealer Farbpartner f├╝r Gr├╝n und kann so eine rundum harmonische Einrichtung erm├Âglichen.

Braun

W├Ąhrend viele bunte Farben mit der Idee von Regeneration, Inspiration und Vitalisierung spielen, ist es bei Braun ein ganz anderer Ansatz. Die Farbe von Erde und Sand ist ein Pfeiler und den Farben und steht f├╝r Standfestigkeit. Diese Standfestigkeit gibt dem K├Ârper das Gef├╝hl von Geborgenheit und W├Ąrme. Braun kann damit ein unglaubliches Gef├╝hl von Sicherheit vermitteln und ausstrahlen.

Diese Form der Sicherheit durch Geborgenheit bringt den Geist zur Ruhe und kann bei der Ordnung der Gedanken helfen.

Allerdings sollte man bei Braun aufpassen, denn es kann ganz schnell in einer ├Ąhnlichen Schiene mit Schwarz geraten. Schwarz wirkt meistens steril, seri├Âs und ernsthaft und nimmt damit die Entspannung aus der Einrichtung heraus.

Welche Lichtfarbe macht m├╝de?

Das der Mensch auf unterschiedliches Licht reagiert ist nichts Neues. Das blaue Licht, welches insbesondere von unseren allt├Ąglichen Ger├Ąten, wie Handy und PC, ausgeht, bringt den Schlafrhythmus komplett durcheinander. Wie bleiben wach, da das Licht die Produktion von Melatonin unterdr├╝ckt und wir so in keine Erm├╝dungsphase kommen.

Doch so wie das blaue Licht unseren K├Ârper beeinflusst, so k├Ânnen wir uns auch gelblich-rotes Licht zunutze machen, um m├╝der zu werden. Hierbei ist allerdings ein gewisses Fingerspitzengef├╝hl gefragt, denn Gelb ist nicht gleich Gelb.

Man bedenke, dass in den fr├╝hen Morgenstunden der Himmel ebenso gelblich erstrahlt und die ersten Sonnenstrahlen unsere Nase wach kitzeln. Hierbei handelt es sich um st├Ąrkeres Gelb, welches kaum die Nuancen von Orange oder Rot zul├Ąsst. Beobachten wir hingegen den Sonnenuntergang, dann bemerken wir das Orange und insbesondere Rot stark vertreten sind.

Genau solches gelblich-rotes Licht ben├Âtigen wir, um unseren K├Ârper auf Einschlaf-Modus zu stellen.

Bei welcher Farbe kann man am besten Schlafen?

Diese Frage ist nicht so einfach zu beantworten. Tats├Ąchlich ist die ÔÇ×perfekteÔÇť Farbe zum Einschlafen f├╝r jeden Menschen unterschiedlich, sodass man hier einfach selbst herausfinden muss, auf welche Farbe der K├Ârper merkbar reagiert. F├╝r eine gro├če Vielzahl von Interessierten stellten sich dabei die folgenden drei Farben heraus:

  • Blau
  • Gr├╝n
  • Braun

Aus pers├Ânlicher Erfahrung finde ich zum Schlafen eine dunkelgr├╝ne Farbe am angenehmsten. Es mag einfach nur Einbildung sein, doch Gr├╝n strahlt eine Stille aus, die man mit keiner anderen Farbe erschaffen kann. Blau ist hingegen zum Entspannen ideal. Gerade in meiner Lese-Ecke verwende ich vermehrt Blau, da diese Farbe stark zum Fokussieren beitr├Ągt.

Braun ist hingegen eine Wohlf├╝hlfarbe und eignet sich eher f├╝r Aufenthaltsr├Ąume. Beispielsweise das Wohnzimmer oder die K├╝che sind in Braun ideal.

Kurzfassung: Welche Farbe macht m├╝de?

Weiteres Wissen f├╝r Dich:

Passend zu dem Thema ÔÇ×Welche Wandfarbe passt zu Buche-Parkett?ÔÇť haben wir weitere Beitr├Ąge auf dem Blog, die Dein Wissen erweitern k├Ânnen. Ansonsten kannst Du Dich auch immer auf Pinterest inspirieren lassen! Vielleicht wirfst Du ja einen kleinen Blick auf die folgenden Themen:

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag n├╝tzlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Mehr zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfl├Ąche "Zur├╝ck zum Anfang"