Welche Farbe passt zu Kirschholzmöbel?

Welche Farbe passt zu Kirschbaummöbeln?

H√∂lzer bringen an sich Wohnlichkeit, Nat√ľrlichkeit und Modernit√§t in Deine vier W√§nde. Besonders Kirschholz oder auch Palisanderholz gilt als eines der sehr edlen H√∂lzer f√ľr Inneneinrichtung. Es strahlt einen einzigartigen Charme aus und ist vielseitig mit den unterschiedlichsten Farbt√∂nen kombinierbar.

Da Kirschbaum zu einer der dunkleren Holzsorten geh√∂rt, kannst Du mit knalligen Farben wie Rot, Lila, Beere und sogar auch Pink f√ľr eine warme, als auch moderne Wohnatmosph√§re sorgen. Mit Nuancen wie Wei√ü, Grau und Braun unterstreichst Du die Eleganz der M√∂bel und holst alles aus ihnen raus. Klassische Beige und Sandt√∂ne machen sich ebenfalls sehr gut mit diesem Holz, was zeigt, dass es sich wirklich √§u√üerst vielseitig einsetzen l√§sst.

Wenn Du lieber etwas mehr Natur im Raum haben m√∂chtest, dann kannst Du mit warmen Gelbt√∂nen und Gr√ľn die Nat√ľrlichkeit der Kirschbaumm√∂bel noch einmal in den Vordergrund ziehen. Alles in allem lassen sich H√∂lzer recht flexibel kombinieren, was perfekt ist, um Deinen eigenen individuellen Geschmack ausleben zu k√∂nnen.

Da Kirschbaum ein eher dunkler Holzton ist harmoniert er besonders gut mit nat√ľrlichen und neutralen Farben aber auch mit den etwas kr√§ftigeren Nuancen im Farbspektrum. Nat√ľrlich ist es immer zu empfehlen sich beim Profi, im Laden oder auch im Internet Informationen und Inspirationen einzuholen, um das bestm√∂gliche Ergebnis zu erzielen. In der Regel gilt nur zu beachten, dass der Raum keinesfalls zu √ľberladen sein sollte.

Edel mit Braun oder Grau

Vor allem in Kombination mit Graut√∂nen hat der warme Holzton des Kirschbaums mit seinen r√∂tlich bis gelblichen Schattierungen den besten Effekt auf die Umgebung. Mit diesen Farben kannst Du also im Grunde genommen nichts falsch machen und es herrscht Harmonie pur in Deinem Zimmer. Wenn Du Deine Kirschholzm√∂bel lieber mit braunen Nuancen kombinieren m√∂chtest geht das nat√ľrlich auch hervorragend.

Zu empfehlen sind vor allem etwas hellere Nuancen, da diese die dunkle Inneneinrichtung besonders gut hervorheben und die nat√ľrliche Seite der M√∂bel in den Mittelpunkt r√ľcken. Alles in allem ergeben sowohl Grau als auch Braun die perfekten Partner f√ľr Kirschbaumholz und schaffen eine gute Balance zwischen Wohnlichkeit, Eleganz und Moderne.

Kräftige Kontraste zu Kirschbaumholz

Du stehst mehr auf kr√§ftige und knallige Farben? Gar kein Problem! Kirschbaum l√§sst sich n√§mlich nicht nur mit den etwas dezenteren Farben zusammenf√ľgen, sondern auch mit den etwas knalligeren T√∂nen: Rot, Pink oder auch Lila. Vielleicht nicht unbedingt als Farbe an den W√§nden aber als Akzente und Puffer eignen sie sich bestens.

So kannst Du Deine M√∂bel zum Beispiel mit einem kr√§ftigen Teppich in Szene setzen aber auch voneinander trennen, wenn noch weitere Holzarten im Raum vertreten sind. Der Rest des Raumes sollte allerdings lieber monochrom gehalten werden, um das Gesamtbild nicht allzu durcheinander aussehen zu lassen. Mit zu vielen Farben und Mustern scheint ein Raum schnell durcheinander und auf lange Zeit etwas belastend f√ľrs Auge.

Welches Holz passt zu Kirschbaum?

Um verschiedene Hölzer miteinander zu kombinieren, sollten einige Dinge unbedingt beachtet werden. Zuerst einmal sollten niemals mehr als drei deutlich voneinander zu unterscheidende Holzarten in einem Raum zusammengebracht werden. Neben den Holztönen spielen auch andere im Raum vorhandene Farben und Textilien eine ebenso wichtige Rolle, denn sie haben durchaus großen Einfluss auf die Gesamtwirkung der Hölzer.

Grundsätzlich gilt: Wähle lieber Hölzer, die sich in Farbe, Maserung und Helligkeit ähneln. Diese Hölzer lassen sich am besten miteinander kombinieren und ergeben ein sehr harmonisches Gesamtbild. Um das Ganze nicht allzu langweilig erscheinen zu lassen, kannst Du nun mit knalligen Kontrasten ein paar Hingucker mit einbringen. Dies können bunte Polstermöbel, ein dunkler Teppich oder Möbel in den Farben Schwarz oder Weiß sein.

Als N√§chstes solltest Du auf die Maserung achten, denn Holz zeichnet sich bekannterweise mehr durch au√üergew√∂hnliche und individuelle Muster aus als durch seine Farbe. H√∂lzer mit optisch auff√§lliger Maserung bringen teils auch grafische Elemente in den Raum und sollten dementsprechend mit einem eher dezenteren Gegenst√ľck gepaart werden.

Kirschbaum k√∂nnte zum Beispiel eher mit etwas dezenteren und hellen M√∂belst√ľcken, eventuell aus Eiche, kombiniert werden, da es von sich aus schon recht dunkel edel Du auff√§llig ist. Ein ruhiger Holzton als Partner bringt eine gute Balance mit sich und die M√∂bel pushen sich gegenseitig.

Kurzfassung: Welche Farbe passt zu Kirschholzmöbel?

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.3 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag n√ľtzlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Mehr zeigen

Ein Kommentar

  1. Meine Frau und ich wollten unsere W√§nde neu streichen lassen und da ich von meiner Gro√ümutter viele Kirschholzm√∂bel geerbt habe, wollte ich die Wandfarbe darauf abstimmen. Danke f√ľr den Tipp mit den etwas helleren Farbnuancen, welche die dunkle Inneneinrichtung besonders gut hervorheben. Wir werden uns wohl f√ľr Grau entscheiden und sind sehr gespannt auf das Ergebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfl√§che "Zur√ľck zum Anfang"