Schreibtisch im Wohnzimmer oder Schlafzimmer?

So schaffst Du Dir eine WohlfĂĽhloase.

Viele Wohnungen bieten heutzutage nur noch spärlichen Raum. Doch den Raum den wir haben, den müssen wir uns zunutze machen und so viel wie möglich aus den Quadratmetern herausholen. Oftmals heißt es auch Kombi-Räume zu gestalten, in dem das Büro und Schlafplatz zugleich sind. Doch soll der Schreibtisch im Wohnzimmer oder Schlafzimmer stehen?

Insbesondere der Schreibtisch gewinnt immer mehr an Bedeutung, sodass wir dringend einen kleinen Arbeitsplatz brauchen. Sei es für das Hobby, die Übersicht an Finanzen, Aufgaben vom Studium oder Arbeit oder eben das Home Office. Wir haben uns beide Möglichkeiten angeschaut und kleine Ideen gefunden, wie Du Deinen Schreibtisch schnell integrieren kannst.

Schreibtisch im Wohnzimmer oder Schlafzimmer?

Schreibtisch im Wohnzimmer oder Schlafzimmer integrieren?
Schreibtisch im Wohnzimmer oder Schlafzimmer integrieren?

Die Antwort dürfte bei vielen dieselbe sein: Die Arbeit gehört im Normalfall nicht in das Schlafzimmer. Dieser Raum dient lediglich zum Abschalten und Entspannen nach einem anstrengenden Tag. Den Schreibtisch vom Bett aus zu sehen ist da weniger hilfreich. Selbstverständlich ist dies Deine freie Entscheidung, doch ein Schreibtisch im Wohnzimmer kann den Raum lebendiger machen.

Das Wohnzimmer ist ein offener Raum und bietet somit mehr Platz für Arbeit im Vergleich zu einem Schlafzimmer. Ein Schreibtisch bedeutet auch nicht in jedem Fall Home-Office. Für Deinen neuen Arbeitsplatz musst Du Dein Wohnzimmer eventuell etwas umräumen, aber vielleicht war es ja auch schon höchste Zeit für einen kleinen Tapetenwechsel.

Wohnzimmer trennen mit Holz-Sekretär

Ein Holzsekretär eignet sich prima für die Trennung von Wohn- und Arbeitsbereich. Du kannst beispielsweise Deine Couch frei in den Raum stellen und den Sekretär direkt dahinter platzieren. So ist er von der Couch aus nicht zu sehen und Du hast das Zimmer erfolgreich in zwei Bereiche geteilt. Die Tatsache, dass Du den Sekretär ein- und ausziehen kannst spart viel Platz und lässt den Arbeitsplatz, vor allem für Besuch, optisch schnell verschwinden. Mit ein paar Pflanzen und etwas wohnlicher Deko sorgst Du quasi dafür, dass Dein Arbeitsplatz bei Bedarf nahezu unsichtbar wird.

Schreibtisch im Wohnzimmer trennen durch Regal

Das Wohnzimmer - Schreibtisch im Wohnzimmer oder Schlafzimmer?
Das Wohnzimmer – Schreibtisch im Wohnzimmer oder Schlafzimmer?

Mit dieser Methode schaffst Du Dir einen einfachen platzsparenden Arbeitsplatz, indem Du Deinen Schreibtisch hinter einem Regal versteckst. Die Umsetzung ist recht simpel, rücke ein Regal, am besten in einer für Dich angenehmen Höhe und Breite, von der Wand weg und platziere Deinen Schreibtisch zwischen Wand und Regal. Mit dem Regal an Deiner Seite hast Du nun reichlich offenen Stauraum und all Deine Materialien, sowie Unterlagen griffbereit.

Hängeschrank als Schreibtisch-Lösung im Schlafzimmer

Durch den Hängeschrank kannst Du ganz einfach von Wohn- zu Arbeitszimmer switchen. Durch das Öffnen der Schranktüren offenbart sich die großzügige Arbeitsfläche, die Du durch Öffnen und Schließen weiterer Türen verkleinern sowie erweitern kannst. Nachdem die Arbeit getan ist, klappst Du die Türen einfach wieder nach oben und schon sind Ordner, Laptop und Unterlagen verstaut und die Arbeitsatmosphäre verschwindet hinter verschlossenen Türen. Dein Schlafzimmer wird somit wieder zum entspannten Ort der Ruhe.

Schreibtisch im Schlafzimmer – versteckt hinter Gleittüren

Für Deinen Arbeitsplatz im Schlafzimmer sind Gleittüren mit eine der besten Lösungen und obendrein nehmen sie kaum Platz weg. Gleittüren schaffen Dir mehr nutzbaren Stauraum und dazu noch eine ruhige Optik, was im Schlafzimmer äußerst wichtig sein kann. Das raumhohe Türsystem eignet sich außerdem perfekt, um Dein kleines Büro aus dem Blickfeld zu schaffen und ergibt eine gute Alternative, sollte der Rest der Wohnung keinen Platz für Deinen Schreibtisch bieten. Somit sparst Du viel Platz und verhinderst Unruhe in Deinem Schlafzimmer.

Kurzfassung: Schreibtisch im Wohnzimmer oder Schlafzimmer?

Weiteres Wissen fĂĽr Dich:

Passend zu dem Thema „Schreibtisch im Wohnzimmer oder Schlafzimmer?“ haben wir weitere Beiträge auf dem Blog, die Dein Wissen erweitern können. Ansonsten kannst Du Dich auch immer auf Pinterest inspirieren lassen! Vielleicht wirfst Du ja einen kleinen Blick auf die folgenden Themen:

kleiner Arbeitsplatz im Wohnzimmer

Ein kleiner Arbeitsplatz im Wohnzimmer
Ein kleiner Arbeitsplatz im Wohnzimmer

Doch das Wohnzimmer scheint entweder zu klein oder bereits zu voll gestellt für einen Schreibtisch und Stuhl. Zuallererst solltest Du Dir ein Bild darüber machen, wie groß Dein Wohnzimmer tatsächlich ist. Ungeschickt platzierte oder verkantete Möbel lassen den Wohnbereich oftmals kleiner wirken als er dann doch ist. Eventuell wäre dies der Zeitpunkt Dein Wohnzimmer neu einzurichten und ein paar Möbel zu ersetzen. Lies hier weiter!

Kleiner Arbeitsplatz im Schlafzimmer

Kleiner Arbeitsplatz im Schlafzimmer
Kleiner Arbeitsplatz im Schlafzimmer

Einen persönlichen Touch erzielst Du durch Fotos, Poster, Pflanzen und heimische Deko. Hier kannst Du Dir zum Beispiel auf Instagram oder Pinterest ein wenig Inspiration einholen und Deine eigene Ästhetik optimal in die Tat umsetzen. Manchmal reicht auch ein simpler weißer Schreibtisch und dazu ein optisch ansprechender, dennoch bequemer, Stuhl. Damit hältst Du es zwar simpel, setzt aber trotzdem … lies hier weiter!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nĂĽtzlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Mehr zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"