BĂŒro Makeover

Home Office ausmisten und neu einrichten!

Langsam bewegen wir uns zurĂŒck zur NormalitĂ€t. Doch diese NormalitĂ€t wird einige VerĂ€nderungen durchleben. Somit können wir davon ausgehen, dass auch zukĂŒnftig das Thema Home Office eine Rolle spielt. Es wird also endlich Zeit fĂŒr ein BĂŒro Makeover, damit Du effizient und konzentriert von zu Hause arbeiten kannst.

Wie so ein BĂŒro Makeover aussieht, zeigt uns TypischSissi. Dabei zeigt sie uns ganz genau die Schritte. Vom anfĂ€nglichen Ausmisten, der Planung was man braucht bis hin zum Home Office einrichten. Das zauberhafte Endresultat könnt ihr dann im Video sehen. Dabei mache Dir viele Notizen. Falls nicht, dann habe ich eine kurze Zusammenfassung fĂŒr Dich.

Schritt 1: Mache Dir bewusst was Du brauchst

Bevor wir ĂŒberhaupt mit der Gestaltung des Raumes beginnen, musst Du Dir bewusst machen, was Du alles benötigst. Jeder Mensch geht einer anderen TĂ€tigkeit im Home Office nach. Außerdem arbeitet jeder Mensch auch ganz anders in seinem eigenen BĂŒro. Die Umgebung sollte sich also Deinen BedĂŒrfnissen und Deiner Art zu Arbeiten anpassen.

Sobald Du Dir sicher bist, kannst Du den Raum neu planen und dazu passend Möbel und Ordnungsmaterialien bestellen.

Zweitens: Zeit zum Ausmisten

Oftmals ist der Tag voll mit verschiedenen Aufgaben. Alleine unsere regulĂ€re Arbeit nimmt ganze acht Stunden jeden Tag in Anspruch. Dann kommt noch der Haushalt dazu, Familie und Freunde und ein bisschen Zeit fĂŒr sich selbst braucht man auch. Dabei kommt das AufrĂ€umen zu kurz. Zeit sich also die ganzen Monate des Prokrastinierens zu widmen und allen unnötigen Krempel aus dem BĂŒro zu werfen.

Auch hierbei ist es wieder ganz wichtig zu bestimmen, was man im BĂŒro-Alltag benötigt und was nicht.

Nummer 3: Sinnvolle ErgĂ€nzungen fĂŒr Deinen Arbeitsalltag

Zuletzt haben wir alles ÜberflĂŒssige aus dem BĂŒro geworfen. Danach haben wir ausreichend Platz fĂŒr neue und sinnvolle ErgĂ€nzungen im BĂŒro. Wie diese ErgĂ€nzungen genau aussehen ist natĂŒrlich von Dir abhĂ€ngig. Dabei kann es sich um eine neue Ordnerstruktur handeln, ein kleines Sofa, neue Bilder, Lampen usw.

Solange die Neuanschaffung eine der folgenden drei Kriterien erfĂŒllt ist alles in Ordnung. Das neue Teil sollte Dich in den folgenden Punkten fördern:

  • KreativitĂ€t
  • Effizienz
  • Wohlbefinden

Weiteres Wissen fĂŒr Dich:

Passend zu dem Thema „BĂŒro Makeover“ haben wir weitere BeitrĂ€ge auf dem Blog, die Dein Wissen erweitern können. Ansonsten kannst Du Dich auch immer auf Pinterest inspirieren lassen! Vielleicht wirfst Du ja einen kleinen Blick auf die folgenden Themen:BĂŒro Makeover

Home Office Ausstattung

Home Office Ausstattung
Home Office Ausstattung

Er kann das HeimbĂŒro vollstĂ€ndig ausstatten, wenn Du im Home-Office dauerhaft eine TĂ€tigkeit, wie zum Beispiel im Vertriebsaußendienst, ausfĂŒhrst. Dazu zĂ€hlen auch BĂŒromöbel, Telefon, Computer, andere Hardware und die Software. Durch die Übernahme der Ausstattung ist er dementsprechend auf der sicheren Seite, wenn es um die Einhaltung von Datenschutz geht. Lies hier weiter!

Home Office BĂŒro einrichten

Home Office BĂŒro einrichten
Home Office BĂŒro einrichten

Jemand, der von dem Blick durch das Fenster inspiriert oder abgelenkt wird? Wenn letzteres der Fall ist, stelle sicher, dass Du Deinen Arbeitsplatz in eine ruhige Ecke ohne Aussicht bringst. DafĂŒr eignet sich hervorragend eine Nische im Flur. Erstellen Dir zunĂ€chst ein Finanzbudget, bevor Du Dein Home-Office einrichtest. Teste den Stuhl, bevor Du ihn kaufst. Er sollte recht funktional sein, aber auch sehr bequem. Lies hier weiter!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nĂŒtzlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Mehr zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"