Bunte Strumpfhose kombinieren

Das perfekte Element fĂŒr Colour-Blocking!

Der Alltag besteht zurzeit nur aus Grau, Grau und noch mehr Grau. Von Schnee fehlt jede Spur und auch die Sonne ist zurzeit in ihrem Schönheitsschlaf. Und so langsam drĂŒckt es auf das GemĂŒt, denn selbst bei der Kleidung weiß man nicht mehr so richtig, was man anziehen soll. Eine kleine Krise. Doch in der Mode finden wir Zuflucht und so wollen wir die bunte Strumpfhose kombinieren.

Eigentlich verwundert es kaum, dass nun auch Strumpfhosen ein Wörtchen mitzureden haben. Vor einiger Zeit bekamen die Gucci-Strumpfhosen extrem viel Aufmerksamkeit. Reißfest, etwas Neues und erstaunlich sexy zeigte sich das schwarze Mesh mit GG-Print. Und so finden wir uns nun wieder bei der Strumpfhose. Nur diesmal bitte mit ordentlich Farbe, denn wenn etwas mit den StrĂŒmpfen funktioniert, dann ist es Colour-Blocking.

Und schon können wir den tristen Alltag mit ein wenig Farbe aufmischen. Vielleicht fĂŒhlt sich ja jetzt der FrĂŒhling ein wenig angesprochen und bald kommen wir den Genuss der Farbenpracht des Neujahres.

Wie kann man eine bunte Strumpfhose kombinieren?

Bunte Strumpfhose kombinieren
Bunte Strumpfhose kombinieren

Das ist eigentlich gar nicht so schwer. Eine bunte Strumpfhose ist schon etwas Besonderes, und so solltest Du ihr in Deinem Outfit auch die entsprechende Aufmerksamkeit geben. Aus diesem Grund bieten sich die folgenden Styling-Möglichkeiten perfekt an:

  • monochromes Styling
  • rockig a la Blair Waldorf
  • als Farbtupfer

Im Allgemeinen sind minimalistische Outfits von Vorteil.

Der monochrome Look

Nirgendwo könnte sich eine farbige Strumpfhose besser einfinden, als in einem monochromen Look. Bedeutet, dass (fast) alle Deine KleidungsstĂŒcke einer einzigen Farbe entsprechen. So neu ist das gar nicht. Viele Menschen tragen gerne mal ein komplett schwarzes oder weißes Outfit. Auch Brauntöne versprechen ein elegantes und modisch ausgefeiltes Auftreten.

Doch schon mal eine andere Farbe verwendet? Wie wĂ€re es mit etwas Mutigen und Ausgefallenem. AuffĂ€llige Farben, wie Flieder, Lila, GrĂŒn, Bordeaux, Pink, Orange etc. sind hervorragende Farben fĂŒr einen atemberaubenden Komplett-Look Ă  la Monochrom.

Möchtest Du Dich einmal an dieses Styling probieren, dann beachte wirklich nur eine Farbe zu wĂ€hlen. Wir wollen hier (noch) kein Colour-Blocking, bzw. sind unterschiedliche Töne von Orange, Violett etc. ziemlich unruhig. NatĂŒrlich kannst Du Dein Outfit mit neutralen Farben ergĂ€nzen. Weiß passt dazu einfach immer am besten.

Video: Colour-Blocking

Die bunte Strumpfhose kombinieren wie Blair Waldorf

Wer die Serie „Gossip Girl“ treu verfolgt, der wird wissen wie man eine bunte Strumpfhose kombinieren kann. Blair Waldorf zeigt nĂ€mlich vorbildlich, wie man ein klassisches Outfit mit nur wenigen Kniffen auf eine neue Ebene bringt. Sie kombiniert die Strumpfhose mit einem Paar Ballerinen und dazu einen Blazer. Damit die Kombination ordentlich wirkt, sind die StĂŒcke in Rot.

Feurig. Leidenschaftlich. Und gefĂ€hrlich. Das verbinde ich mit Rot immer, wodurch diese Farbe mir etwas zu viel ist, aber gleichzeitig unglaublich anziehend wirkt. Als harten Kontrast wirkt sie ziemlich feminin durch Ballerina und Strumpfhose. Damit Du selbst nicht zu sehr in die KostĂŒm-Richtung rutscht, sind Loafer und Bikerjacke vielleicht eine bessere Variante.

Loafer und Bikerjacke gibt es außerdem in sehr interessanten Materialien, welche die Strumpfhose nochmal ordentlich aufwerten können. Samt und Velours wirken immer sehr hochwertig und luxuriös. Besonders in Edelstein-Farben, wie beispielsweise Dunkelrot, Blau und GrĂŒn.

Eine bunte Strumpfhose als Farbtupfer

Es muss nicht immer knallbunt sein. Die trendige Strumpfhose kannst Du auch einfach als kleinen Farbtupfer in Dein Outfit einbringen. Damit kann die Farbe so richtig leuchten und hat einen ganz eigenen Auftritt. Es passt perfekt, wenn Du beispielsweise viele einfarbige StĂŒcke trĂ€gst, und dem Ganzen ein gewisses Etwas verleihen willst.

Unter einem langen Rock, der Culotte, selbst unter einem Midi-Mantel mischt die farbenfrohe Hose die winterlich triste AttitĂŒde auf. Selbst als eine zusĂ€tzliche Schicht unter der Jeans, wenn es so wirkt wie Socken, bringt die Farbe mehr Aufmerksamkeit in das Outfit. Je farbenfroher, desto besser. Und zusĂ€tzlich hĂ€lt es auch noch ordentlich warm. Klingt doch super, oder?

Bunte Strumpfhose kombinieren ‱ Ähnliche BeitrĂ€ge:

Bunte Strumpfhose kombinieren
Bunte Strumpfhose kombinieren

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nĂŒtzlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Mehr zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"