grauer Pullover kombinieren

Grau kombinieren leicht gemacht!

Ein wahrer Klassiker f├╝r jedes Jahr: ein Pullover in Grau. Gerade w├Ąhrend der kalten Jahreszeit oder im ├ťbergang von Herbst und Fr├╝hling, setzen wir auf hochwertige Basics. Um einen Pullover kommt dabei keiner herum. Doch wie kann man so einen grauen Pullover kombinieren? Wie Du das perfekte Modell f├╝r Dich heraussuchst und wie Du es stylen kannst, das erf├Ąhrst Du im folgenden Beitrag.

Das Tolle an einem grauen Pullover ist die schiere Einfachheit. Durch einen geraden Schnitt und feines Material haben wir die perfekte Grundlage f├╝r aufregende Farbkombinationen und Musterkombinationen, welche wir f├╝r gew├Âhnlich nicht so leicht hinbekommen. Au├čerdem ist so ein Pullover Unisex, sodass nicht nur Frauen sich an dem stylischen Klassiker bedienen.

Auch M├Ąnner k├Ânnen mit einigen auch hier genannten Tipps ein aktuelles und hochwertiges Outfit zusammenstellen. Mann m├╝sste sich einfach nur trauen ÔÇô aber daran arbeiten wir ja. ;)

Oversize it is!

Grauer Pullover im Oversize-Style kombinieren.
Grauer Pullover im Oversize-Style kombinieren.

Welches Styling k├Ânnte uns, besonders wenn es kalt wird, so richtig entgegenkommen? Genau: Oversize! In den ├╝bergro├čen Pieces k├Ânnen wir uns so richtig einkuscheln und auch die fiesesten Minusgrade locker aushalten. Und dazu k├Ânnen wir auch noch extrem gut aussehen. In Kombination mit auff├Ąlligen Prints oder Materialien setzt Du ein richtiges Statement.

Auf jeden Fall ein harter Kontrast zu der sonst ├╝blichen tristen und farblosen Kleidung der Wintermonate. Insbesondere Pailletten sind dieses Jahr stark im Trend und zeigen wie unglaublich Kontraste in der Kleidung wirken. Ein l├Ąssiger Pullover zu Pailletten-R├Âcken oder Hosen? Nichts leichter als das.

Ist das nicht so Dein Fall (zwinkernd zu den M├Ąnnern gucken) dann kannst Du auch den Casual-Vibe des Oversize-Pullovers auffangen. Eine qualitative Jeans und sportliche Sneaker wirken l├Ąssig, cool und einfach top. Die Sneaker kommen am besten in Wei├č, allerdings w├╝rde ich das auch ein wenig abh├Ąngig vom Wetter machen. Wer will schon jeden Tag seine Schuhe putzen? Ich nicht.

Mehr Stil durch einen G├╝rtel

Dior zeigt uns eine der besten Methoden, um ein Outfit aufzuwerten. Einen G├╝rtel mit einzubringen kann f├╝r Frau und Mann einiges tun. Den G├╝rtel durch die Laschen zu ziehen und um die H├╝fte zu tragen war gestern. Probiere es einmal mit Deiner Taille. Vermutlich wird in Deinem Kleiderschrank erstmal kein G├╝rtel passen, da man f├╝r gew├Âhnlich einen l├Ąngeren G├╝rtel kauft.

Allerdings ist das eine falsche Investition. Ein G├╝rtel sollte um Deine H├╝ften gehen, aber auch um die Taille. Damit kannst Du ein einfaches Accessoire vielseitiges tragen und auch wesentlich ├Âfter benutzen. Tr├Ągst Du einen G├╝rtel um Deine Taille, zieht das die Aufmerksamkeit auf genau diese. Damit wirkst Du schlanker und kannst einige ├╝bersch├╝ssige Kilos verstecken.

Lederjacke mit grauen Pullover kombinieren

Noch so eine perfekte ├ťbergangskombination, die einfach super l├Ąssig und top aussieht. Was k├Ânnte es besseres geben, als ein┬áWardrobe-Staple mit einem Wardrobe-Staple zu kombinieren. Eine Lederjacke ist ein vern├╝nftiges Investitionsgut und auch Du solltest Dir vielleicht ├╝berlegen einen anzulegen (insofern Du noch keine besitzt).

Grauer Pullover kombinieren.
Grauer Pullover kombinieren.

Allgemein ist Leder gerade wieder auf einem aufsteigenden Ast und qualitativ hochwertige Pieces sind gerne gesehen. Nat├╝rlich gibt es wundersch├Âne Teile in veganer Variante, auf die Du dringend einen Blick werfen musst. Mit passenden Lederschuhe oder sogar einer Lederhose ist die Kombination perfekt. F├╝r die k├Ąlteren Tage passt ein grauer Rollkragenpullover perfekt.

├ťbrigens ist genau diese Kombination eine Art Last-Minute-Outfit. Man ist vielleicht sp├Ąt dran, sieht aber top gestylt aus.

Der Layering-Look

Mehrlagige Outfits liegen im Trend und sind eine echte Rettung f├╝r die Frostbeulen unter uns. Und ja dazu z├Ąhle ich mich auch. Ausgangsst├╝ck ist nat├╝rlich ein simpler grauer Pullover, welcher nun mit weiteren Lagen erg├Ąnzt wird. Mein Lieblingsst├╝ck ist dieses Jahr der Rollkragenpullover. Klassischer hingegen ist ein Hemd, doch das wirkt manchmal wie eine Schuluniform, was mir nicht so gef├Ąllt.

Ist der Pullover Deiner Wahl bereits ein Rollkragenpullover, dann kannst Du diesen nat├╝rlich auch entsprechend kleiden. Eine Bluse, ein Hemd oder sogar ein T-Shirt k├Ânnen in Kombination mit dem grauen Pullover eine tolle Kombination abgeben. Um nun das Gesamtbild abzurunden, fehlt nur noch ein Mantel.

Wirken Dir die mehreren Lagen zu schlicht, dann kann ich Dir ein Karo-Piece empfehlen. Wieder macht es Dior vor und pl├Âtzlich sind alle verr├╝ckt nach Karomuster. Auch Hosen kommen nun im Karomuster und ├╝berzeugen als sinnvolle Erg├Ąnzung. Egal ob Jeans, Chino, Anzughose oder Schlaghose. Es passt und gibt einen interessanten Blickfang.

Kleid zum Pullover kombinieren

Eigentlich auch ein super Tipp f├╝r alle, die schnell frieren. Du m├Âchtest einen Look mit einem Rock erstellen, aber irgendwie ist es zu kalt daf├╝r? Dann nimm anstelle eines gew├Âhnlichen Rocks ein Kleid. Damit hast Du eine weitere w├Ąrmende Schicht unter Deinem grauen Pullover und erzielst das gleiche Outfit.

Ganz besonders interessant wird die Kombination, wenn Du den wolligen Pullover mit einem Kleid aus Seide kombinierst. Der Kontrast zwischen den Materialien wirkt super modisch und zugleich super schlau. Nicht nur der Wollpullover h├Ąlt Dich warm. Auch Seide spielt eine entscheidende Rolle bei der Temperatur. Im Winter h├Ąlt es Dich ordentlich warm, w├Ąhrend Du im Sommer abgek├╝hlt wirst.

Ist Seide nicht einfach gro├čartig?

Grauer Pullover kombinieren – Tipps und Tricks

Der graue Pullover im Monochrom-Look

Die absolute K├Ânigsdisziplin: ein All-over-Grau-Look. Eine modische Kunst, die insbesondere bei grauen Kleidungsst├╝cken ziemlich schwierig werden kann. Verschiedene Hersteller bringen etliche Nuancen von Grau heraus und alleine die abzustimmen ist schon l├Âblich. Dann kommt dazu, dass verschiedene Materialien einen unterschiedlichen Eindruck machen.

Und dann bedenken wir auch noch die warmen, bzw. kalten Untert├Âne von Grau. So viel Vielfalt in lediglich ÔÇ×einer einzigenÔÇť Farbe. Nichtsdestotrotz ist es nicht unm├Âglich eine solche Meisterklasse zusammenzustellen und modisches Know-how zu pr├Ąsentieren. Besonders interessant f├╝r ein monochromes Outfit ist eine brechende Farbe zu finden.

Zu Grau kannst Du nat├╝rlich nahezu jede erdenkliche Farbe kombinieren, doch ein Statement-Piece w├Ąre an dieser Stelle ideal. Beliebt ist dabei ein violetter Ton.

Grauer Pullover kombinieren

Grauer Pullover kombinieren.
Grauer Pullover kombinieren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag n├╝tzlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Ähnliche Suchanfragen

Kilian Heyne

Hi! How are ya? Viele Wege f├╝hren nach Rom und so habe ich ├╝ber verschiedene Interessen meine Liebe f├╝r gut gew├Ąhlte Farbkombinationen entdeckt. Gerade in der Mode reden so viele Blogger und Influencer ├╝ber die neusten Trends und Must-have Accessoires. Doch nie habe ich etwas die grundlegenden Dinge gelesen. Also habe ich es mir zur Aufgabe gemachte in allen m├Âglichen Bereichen ein wenig mehr Design zu erleben. Queer Eye sei Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close