Home Office einrichten PC

Alles, was Du an technischer Ausstattung benötigst!

Mittlerweile ist es kein Geheimnis, dass wir alles zumindest einen PC brauchen. Bisher war es aber irgendwie unwichtig, wie dieser aussieht: Solange wir darauf tippen und zumindest Recherche betreiben konnten, war alles in Ordnung. Doch nun wir eine Vielzahl von uns in das Home Office geschickt und plötzlich brauchen wir zu Hause entsprechendes Equipment. Home Office einrichten PC: Diese Ausstattung brauchst auch Du!

Solltest Du ĂŒbrigens zwanghaft einen Computer fĂŒr die Heimarbeit benötigen, dann halte unbedingt RĂŒcksprache mit Deinem Chef. Dieser ĂŒbernimmt teilweise oder ganz die Kosten fĂŒr die Anschaffung der technischen Ausstattung.

Home Office einrichten PC

Home Office einrichten PC - Monitore
Home Office einrichten PC – Monitore

Es gibt einen enormen Unterschied zwischen Home-Office und dem mobilen Arbeiten. Im Home-Office gilt nĂ€mlich eine gewisse ArbeitsstĂ€ttenverordnung mit Mengen an Vorschriften. Dagegen gelten fĂŒr das mobile Arbeiten nur die Vorschriften vom Chef, wodurch Du als Arbeitnehmer stĂ€rker in die Verantwortung gezogen werden kannst.

Ein tatsÀchlich richtiges Home-Office kann dementsprechend nicht so leicht umgesetzt werden, das einfache von zu Hause Arbeiten hingegen schon. Dennoch solltest Du nicht zu sehr improvisieren, denn gerade zum jetzigen Zeitpunkt kann man nicht direkt sagen wie lange noch von zu Hause aus gearbeitet werden muss.

Es macht nĂ€mlich schon einen gewaltigen Unterschied, ob Du mal eben schnell ein paar E-Mails beantwortest oder doch 8 Stunden am StĂŒck an Deinem Schreibtisch sitzt und arbeitest. Mit in diese Vorschriften zĂ€hlt unter anderem natĂŒrlich der Schutz Deiner Gesundheit dazu, achte somit auf eine gute Körperhaltung und ausreichend Tageslicht am Arbeitsplatz.

Der richtige Monitor

Zur absoluten Mindestausstattung im Home-Office gehören auf jeden Fall technische GerĂ€te wie ein Notebook oder ein PC. Allerdings arbeitet es sich mit einem großen Bildschirm wesentlich besser als mit dem eines kleinen Notebooks, in manchen FĂ€llen wird sogar mit 2 externen Monitoren gearbeitet, um ein Dokumenten-Chaos auf dem Desktop zu vermeiden.

Hierbei wird eine Bildschirmdiagonale von mindestens 24 Zoll (ca. 61 cm) empfohlen fĂŒr die optimale Arbeit am Computer und um Deine Augen möglichst gut zu schĂŒtzen. Die Monitore sollten weder zu groß noch zu klein gewĂ€hlt werden und ein gesunder Mindestabstand zum Monitor sollte ebenfalls gegeben sein.

Gerade bei viel Arbeit auf langem Zeitraum ist es extrem wichtig, dass Du weder zu dicht noch zu weit weg von Deinem Computer entfernt sitzt. Achte zusĂ€tzlich auch auf die richtige Bildauflösung und eine angenehme Einstellung fĂŒr SchriftgrĂ¶ĂŸe und Helligkeit. Im Endeffekt solltest Du Dein Equipment jedoch einfach nur perfekt auf Deine jeweilige BĂŒrotĂ€tigkeit abstimmen.

Ergonomische EingabegerÀte

Ergonomische EingabegerÀte - Home Office einrichten PC
Ergonomische EingabegerĂ€te – Home Office einrichten PC

Bei der Wahl Deiner EingabegerĂ€te solltest Du eine externe Maus und Tastatur auf keinen Fall unterschĂ€tzen, denn sie vermeiden unter anderem eine schlechte Körperhaltung und verbessern die Ergonomie um LĂ€ngen. Lege unter anderem viel Wert auf die richtige TastengrĂ¶ĂŸe und einen angenehmen Tastendruck. Diese Faktoren sorgen vor allem fĂŒr einen besseren Schreibfluss und ermöglichen somit schnelleres und produktiveres Arbeiten.

Ebenfalls kann ein zusĂ€tzliches Mikrofon Ă€ußerst hilfreich sein, denn es sorgt unter anderem fĂŒr eine bessere TonqualitĂ€t und verhindert somit Kommunikationsprobleme in GesprĂ€chen mit Deinen Kollegen, Partnern oder anderen Unternehmen. Setze in jedem Fall auf eine einigermaßen hochwertige Ausstattung, die ĂŒber möglichst lange Zeit hĂ€lt und nicht bereits nach einem Jahr in der MĂŒlltonne landet. Merk Dir: Bei Deiner Home-Office Ausstattung solltest Du niemals geizen!

Sorge fĂŒr eine angemessene Kommunikation

Eine einwandfreie Kommunikation im Home-Office ist das A und O fĂŒr die optimale Zusammenarbeit im Team und auch der, aus dem BĂŒro bekannte, Small Talk und somit der menschliche Kontakt zu Deinen Kollegen sollte im Home-Office nicht zu kurz kommen. Hierbei ist es vor allem wichtig Softwares auszunutzen, mit denen es sich gut nach den DSGVO Regeln arbeiten lĂ€sst.

Empfohlen werden in dem Fall immer wieder Plattform wie Zoom und Skype. Über diese Softwares lassen sich verschiedene einzelne KanĂ€le erstellen und in verschiedene Kategorien einteilen. Wichtig ist auf jeden Fall, dass eine Video-fĂ€hige Lösung fĂŒr die Kommunikation im Team gegeben ist. TatsĂ€chlich gibt es aufgrund der aktuellen Situation viele kostenlose Versionen oder Ă€ußerst attraktive Rabattangebote.

Zu der passenden Software fehlt jetzt nur noch das passende Equipment. HierfĂŒr holst Du Dir idealerweise ein Headset mit Noise Cancelling, um die VerstĂ€ndlichkeit in Unterhaltungen oder Telefonaten deutlich zu verbessern. Durch die UnterdrĂŒckung der störenden NebengerĂ€usche wird Ablenkung enorm reduziert und damit verbundener Stress verhindert.

Stabil, sicher und schnell: Deine Internetverbindung

Headset oder Kopfhörer - Home Office einrichten PC
Headset oder Kopfhörer – Home Office einrichten PC

FĂŒr die optimale Nutzung all Deiner Programme ist eine vernĂŒnftige Bandbreit von Nöten, dafĂŒr reicht eine herkömmliche DSL-Verbindung meist nicht aus. Grundlegend fĂŒr schnell fliesendes Internet ist ein zĂŒgiger Router und ein schneller Internetanschluss. Deine Netzwerk- und Internet-Anbindung sollte dementsprechend einfach aber dennoch leistungsfĂ€hig sein Punkt.

Eine zuverlĂ€ssige Internetverbindung ist nĂ€mlich Voraussetzung fĂŒr guten Kontakt zu Kollegen, Partnern und Kunden im Home-Office. Unter anderem verhindert eine sichere und stets stabile Internetverbindung Stress und Chaos am Arbeitsplatz, dementsprechend verhinderst Du einen durch Stress ausgelösten Home-Office Koller. FĂŒr die Arbeit von zu Hause wird eine Geschwindigkeit von circa 50 MBit pro Sekunde oder höher empfohlen.

Solltest Du einen schnelleren Anschluss bevorzugen oder gar benötigen lĂ€sst sich dieser ĂŒber Kabelnetz oder Glasfaser erreichen. Außerdem extrem wichtig ist die Sicherstellung eines verschlĂŒsselten Internetzugangs, damit der Datenschutz im Home-Office ebenso wie im BĂŒro gewĂ€hrleistet ist.

Von zu Hause auf Firmen PC zugreifen

Die Verbindung zum PC am Arbeitsplatz ist wichtig, um den Zugriff auf notwendige Dateien und Arbeitsmaterialien zu gewĂ€hren. Diese Tools erlauben Dir den Zugriff auf Deinen Firmen PC, damit alles Nötige fĂŒr einen produktiven Arbeitstag vorhanden ist und Du auch im Home-Office die besten Ergebnisse erzielen kannst.

Stabile Verbindung - Home Office einrichten PC
Stabile Verbindung – Home Office einrichten PC

Zuallererst gĂ€be es da den Terminalserver, dieser eignet sich hervorragend fĂŒr den Remote Zugriff von außen. Nach der Anmeldung erhĂ€lt jeder Mitarbeiter ein Desktop, auf dem alle wichtige Softwareprodukte geladen sind. Der Terminal Server bietet somit eine zentrale Arbeitsstation mit Zugriff auf interne Serversysteme. Somit eine sehr gute Alternative fĂŒr die Remote-Desktop-Verbindung zum eigenen PC.

Zu beachten ist jedoch, dass die Lizenzierung schnell teuer werden kann damit der Terminal Server mehrere Desktops gleichzeitig laden kann. Daneben gibt es noch das Cloud-Hosting. Hiermit ist die Nutzung von Programm ohne vorherige Installation und EinfĂŒhrung möglich. Über diese Dienstleistungen werden Dir Programme als sogenannte Apps zur VerfĂŒgung gestellt und sie mĂŒssen nicht mehr zwangsweise installiert werden.

Mit der Remote-Desktop App laufen jegliche Anwendung ĂŒber einen Cloud-Server. Der eigene PC ist also nicht direkt in das Unternehmensnetzwerk integriert und zeigt Dir nur die notwendigen Programme an. Die eigentliche Arbeit ĂŒbernimmt hier die Cloud. Ein großer Vorteil dieser Software ist die hohe FlexibilitĂ€t. Es können beliebig viele EndgerĂ€te von ĂŒberall und ohne EinschrĂ€nkung genutzt werden, wenn sie erst einmal integriert wurden.

Eine weitere Ă€ußerst praktische Software ist TeamViewer, mit der Du ĂŒbers Internet einen anderen Computer steuern kannst. Der Zugriff auf andere Computer gelingt hier schnell und einfach.

TeamViewer wird hauptsĂ€chlich fĂŒr Videokonferenzen, Dateitransfer und Screensharing genutzt und unterstĂŒtzt sowohl Windows, Mac, Chrome OS, Android und iOS-GerĂ€te. Das Programm kann zusĂ€tzlich Firewalls umgehen, jedoch kann die Verbindung nur mit einer Nutzer-ID hergestellt werden. Dementsprechend benötigen beide GerĂ€te die Software, um eine Verbindung herstellen zu können.

Welcher Computer fĂŒr Home Office?

NatĂŒrlich kann man auf diese Frage keine pauschale Antwort geben. Jeder Beruf hat seine eigenen Anforderungen. WĂ€hrend einfache BĂŒroaufgaben und Buchhaltung eher wenig Rechenleistung erfordert, verlangt die Bildbearbeitung oder Videoschnitt vergleichsweise viel Leistung. Somit sollte man sich genau ĂŒberlegen, welche Aufgaben man in dem Unternehmen ausĂŒbt und inwiefern man diese von zu Hause aus lösen möchte.

Entsprechend dieser Aufgaben kann man sich einen Rechner zusammenstellen, oder einen fertigen Rechner vom Chef verlangen. In Regel kann man bei solch teurer AusrĂŒstung eine Absprache mit dem eigenen Chef halten. Dieser sollte auch einige Modelle bereits herausgesucht haben, welchen er den Mitarbeitern zur VerfĂŒgung stellt. Die Auswahl muss auch gar nicht teuer sein: Desktop-PC’s oder Mini-Tower gibt es bereits fĂŒr weniger als 500 Euro.

Kurzfassung: Home Office einrichten PC

Weiteres Wissen fĂŒr Dich:

Passend zu dem Thema „Home Office einrichten PC“ haben wir weitere BeitrĂ€ge auf dem Blog, die Dein Wissen erweitern können. Ansonsten kannst Du Dich auch immer auf Pinterest inspirieren lassen! Vielleicht wirfst Du ja einen kleinen Blick auf die folgenden Themen:

Home-Office Arbeitsplatz einrichten

Home-Office Arbeitsplatz einrichten
Home-Office Arbeitsplatz einrichten

Überlege Dir grĂŒndlich und mit viel Bedacht wie Du Dein Home-Office einrichten möchtest. Mache Dir Gedanken ĂŒber Dinge wie: rĂ€umliche Lage. Hast Du ein extra Zimmer oder eignet sich das Schlafzimmer fĂŒr eine Aufteilung in Arbeits- und Wohnbereich? Vielleicht gibt der Flur ja auch eine passende Nische fĂŒr Schreibtisch und Stuhl her. Womit kannst Du am besten arbeiten und deckt das Budget das alles ab? Lies hier weiter!

Welcher BĂŒrostuhl fĂŒr Home-Office?

Welcher BĂŒrostuhl fĂŒr Home-Office?
Welcher BĂŒrostuhl fĂŒr Home-Office?

Ein ergonomischer BĂŒrostuhl, der ebenso bequem wie stabil ist, ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, um Deine Gesundheit im HeimbĂŒro sicherzustellen. Der ergonomische BĂŒrostuhl festigt die WirbelsĂ€ule, ermöglicht Dir unterschiedliche Sitzpositionen und fördert zusammen mit dem optimalen Schreibtisch Deine Motivation und LeistungsfĂ€higkeit im Home-Office. Lies hier weiter!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nĂŒtzlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Mehr zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"