Was passt zu Sonoma Eiche?

Was passt zu Sonoma Eiche?

Anders als die herkömmliche Eiche ist die Sonoma Eiche viel heller. Dieser warme Holzton lĂ€sst sich sowohl in Schlaf-, Wohn- und Kinderzimmer als auch in der KĂŒche hervorragend einsetzen. Das Tolle an Sonoma Eiche ist, dass sie Ă€ußerst vielseitig kombiniert werden kann. Demnach kannst Du ruhig Deine Lieblingsfarbe oder Farben in Spiel bringen.

Egal ob schlicht oder knallig, die Sonoma Eiche lĂ€sst sich mit allen möglichen Farben und Farbkombinationen einrichten. Ich empfehle, vor allem bei krĂ€ftigen Farben, möglicherweise drei WĂ€nde in Weiß und eine Hauptwand in der gewĂ€hlten Farbe zu streichen. Dem Rest des Raumes wird dann mit Kissen, einem Teppich, Polstermöbeln und eventuell anderen Textilien etwas Farbe verliehen.

Bei den farblichen Akzenten wĂŒrde ich am besten auf Abstufungen der gewĂ€hlten Wandfarbe setzen, um eine Verbindung zu schaffen. So wĂŒrde ich zum Beispiel auf helles Grau, Schilftöne, Flieder, MintgrĂŒn oder Beigetöne setzen. Diese vertragen sich hervorragend mit der hellen Sonoma Eiche und lassen im Raum immer noch Platz fĂŒr etwas farbenfrohe Dekoration in Rot, Blau, dunklem Braun oder dunklem GrĂŒn.

Welches Holz passt gut zu Sonoma Eiche?

Aufgrund seiner hellen Farbgebung sollte die Sonoma Eiche nicht unbedingt Ton-in-Ton kombiniert werden. WĂ€hle stattdessen lieber etwas dunklere Holztöne mit schöner Maserung. FĂŒr den Fußboden empfiehlt sich daher Laminat oder Parkett in Nussbaum, dunkler Farmeiche oder Schlosseiche. Ebenfalls sehr schön und vor allem modern kann ein dunkelgrauer Boden aus bearbeitetem Holz sein.

Dadurch werden die hellen Möbel in den Vordergrund gerĂŒckt und können ihre wunderschöne natĂŒrliche Wirkung entfalten. Solltest Du vorhaben Möbel aus Sonoma Eiche mit Möbeln aus anderen Holzarten kombinieren, dann steht es Dir offen, ob Du die Hölzer lieber Ton-in-Ton oder im Kontrast wĂ€hlst. Ich persönlich wĂŒrde etwas dunklere Möbel wĂ€hlen, um einen schönen Kontrast zu schaffen.

Dann hÀtten wir einerseits helle Möbel und helle WÀnde, dazu etwas dunklere Möbel und ein dunkles Parkett oder Laminat und obendrein ein paar schöne farbige Dekorelemente. Voila! Du hast ein modernes Zimmer, das nicht nur wohnlich ist, sondern obendrein Frische und Stil ausstrahlt.

Was ist Sonoma Eiche?

Sonoma Holz steht fĂŒr moderne und schlichte Eleganz. Sie ist durch ihre hochwertige Folierung Ă€ußerst prĂ€zise der amerikanischen Eiche nachempfunden und bringt damit eine einzigartige Eleganz mit sich. Der Unterschied zwischen der amerikanischen Eiche und der europĂ€ischen Eiche liegt darin, dass das amerikanische Holz eine etwas rauere Struktur und zudem eine wesentlich hellere Farbgebung aufweist.

Dadurch wurde ein ganz individueller Charakter in Bezug auf Optik und Haptik der MöbelstĂŒcke geschaffen. Typisch fĂŒr die Sonoma Eiche ist der natĂŒrliche Holzlook wodurch das Holz den Eindruck erweckt als wĂ€re es gerade frisch geschnitten worden.

Kurzfassung: Was passt zu Sonoma Eiche?

Weiteres Wissen fĂŒr Dich:

Passend zu dem Thema „Was passt zu Sonoma Eiche?“ haben wir weitere BeitrĂ€ge auf dem Blog, die Dein Wissen erweitern können. Ansonsten kannst Du Dich auch immer auf Pinterest inspirieren lassen! Vielleicht wirfst Du ja einen kleinen Blick auf die folgenden Themen:

Welche Farbe passt zu Nussbaum?

Welche Farbe passt zu Nussbaum?
Welche Farbe passt zu Nussbaum?

Vor allem durch die helle, Honig-artige Maserung und der dunklen GrundflĂ€che entsteht ein exotischer und wunderschöner Kontrast. Mit ein paar Vorkenntnissen kannst Du die stilvolle Ă€sthetische Wirkung des Holzes komplett entfalten. HierfĂŒr muss allerdings die richtige Balance zwischen Licht und Kontrast gefunden werden. Hol Dir im Vorhinein etwas Inspiration zur Gestaltung 
 lies hier weiter!

Grau und Holz kombinieren

Grau und Holz kombinieren
Grau und Holz kombinieren

Grau an sich ist eine eher dezente und sehr zurĂŒckhaltende Farbe und sorgt daher fĂŒr einen modernen Look im Wohnraum. Diese Farbe kann daraus folgend sehr gut mit den unterschiedlichsten Hölzern kombiniert werden. So ergeben helle Hölzer zusammen mit dunklen oder gar blauen Grautönen, wie Petrol, ein klasse Team. Dunklere Hölzer werden idealerweise mit helleren Nuancen 
 lies hier weiter!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nĂŒtzlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Mehr zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"