Welche Brille passt zu braunen Augen?

Bisher haben wir über blaue und grüne Augen gesprochen. Für das Trio fehlt dann nur noch die braune Augenfarbe, weshalb unsere heute Frage des Tages wie folgt lautet: Welche Brille passt zu braunen Augen? Glücklicherweise kann ich hier sogar einmal mitreden, denn die braunen Augen habe ich ja selbst.

Dabei erinnere ich mich noch genau, dass ich in einem vorherigen Beitrag ein wenig über die „langweiligen“ braunen Augen wetterte. An dieser Stelle muss ich es revidieren, denn braune Augen sind mitunter das Beste, was Dir in der Auswahl einer Brille passieren kann. Durch die neutrale und warme Ausstrahlung brauner Augen kann man praktisch alles tragen.

Klingt doch super, oder?

Welche Brille passt zu braunen Augen?

Jetzt stehen wir natürlich vor einer riesigen Auswahl ohne irgendeine Beschränkung. Die Qual der Wahl sozusagen. Braune Augen sind im Allgemeinen sehr neutral, weshalb wir uns einmal farblich so richtig austoben können. Zwischen farblichen Kontrasten, einer Ton-in-Ton-Optik und harmonischen Farben, gibt es aber auch Varianten die (meiner Meinung nach) nicht so gut passen.

Natürliche Töne für eine harmonische Wirkung

Sieht man Braun, dann bringt man es schnell mit natürlichen Farben in Verbindung. Kein Wunder, denn in der Natur begegnet uns die Farbe überall. So können wir einige sinnvolle Ergänzungen nutzen, welche sehr edel wirken. Allem voran: Grün und Beerentöne. Dunkle und satt intensive Farben sind ideal in der Kombination mit braunen Augen.

Für den Wow-Effekt

Möchte man jedoch ein kleines Statement setzen, dann bieten sich dunkle Farben eher selten dafür an. Mit Braun kann man wunderbare Farbkombinationen mit Türkis und Petrol eingehen. Ein wenig karibischer Flair auf der Nase. Den perfekten Spagat für Farbe und Stil geben hingegen Edelmetalle. Gold, Bronze und Messing eignen sich perfekt zu der braunen Augenfarbe.

Die Ton-in-Ton-Optik

Der Name ist selbsterklärend: zu den braunen Augen suchen wir eine Brille in Braun heraus. Dabei kannst Du natürlich zu einem klassisch einfarbigen Modell greifen. Die gleiche Farbe wirkt sehr harmonisch und verleiht dem Gesicht einen sanften Touch. Dabei ist es nicht so wichtig, um welchen Braunton es sich nun schlussendlich handelt.

Damit es nicht ganz so einheitlich wirkt, nutze ich bei braunen Brillen gerne Muster. Die Schildplattenoptik ist dabei eine angenehme Lösung. Ein wenig Muster, aber alles im braunen Bereich für einen einheitlichen Look.

Diese Farben passen nicht zu braunen Augen

Überfliegt man einige Texte auf dem Blog, dann merkt man sicherlich ziemlich schnell, dass ich eine kleine Schwäche für Pastellfarben habe. Sie sind der ideale Mittelweg für mehr Farbe im Styling oder der Einrichtung, bleiben aber dezent und ruhig. An dieser Stelle sind Pastellfarben leider kein guter Weg. Pastellfarben und neutrale Sandtöne (Nude) lassen die Augen schnell fade wirken.

Das Braun geht verloren und man achtet mehr auf alles drum herum – wie beispielsweise Augenringe.

Auch von rötlichen oder gelblichen Brillengestellen lasse ich lieber die Finger, denn sie können schnell einen negativen Effekt auf die Ausstrahlung haben. Und dieser fällt ganz unterschiedlich aus: Rot unterstreicht gerne mal gereizte Augen und Gelb lässt die Haut fahl wirken.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Ähnliche Suchanfragen

Kilian Heyne

Hi! How are ya? Viele Wege führen nach Rom und so habe ich über verschiedene Interessen meine Liebe für gut gewählte Farbkombinationen entdeckt. Gerade in der Mode reden so viele Blogger und Influencer über die neusten Trends und Must-have Accessoires. Doch nie habe ich etwas die grundlegenden Dinge gelesen. Also habe ich es mir zur Aufgabe gemachte in allen möglichen Bereichen ein wenig mehr Design zu erleben. Queer Eye sei Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close