Welche Farbe passt zu Bronze?

Gold, Messing, Silber und Chrom sind Ikonen in der Einrichtung mit metallischen Farben. Doch ein Problem haben sie alle: man darf sie nur dezent einsetzen. Doch was ist mit einer Einrichtung, die einmal nur auf Metallic setzen will? Bronze ist Dein bester Freund in dieser Situation. Darum sollte es heute um die Frage „Welche Farbe passt zu Bronze?“ gehen.

Warum sollte ich Bronze bei der Einrichtung verwenden?

Edele Farbtöne: Bronze zu Schwarz, Weiß und Grau • Welche Farbe passt zu Bronze?
Edele Farbtöne: Bronze zu Schwarz, Weiß und Grau • Welche Farbe passt zu Bronze?

Ganz einfach: Bronze ist eine universell einsetzbare Farbe, da sie stark an Braun erinnert. Sie sorgt für Eleganz und bringt gleichzeitig einen Hauch von unkonventionellem Geschmack mit, was die Einrichtung unglaublich spannend macht. Zusätzlich hält sich Bronze für einen metallischen Ton zurück, sodass man ihn sehr gut großflächig anwenden kann.

Mit der richtigen Idee bringt Bronze eine eindrucksvolle, aber auch warme und wohnliche Atmosphäre in den Raum. Es gibt viel zu entdecken und gleichzeitig möchte man dank der Gemütlichkeit verweilen. Die perfekte Idee für eine Umgestaltung eines bestehenden Raumes. Bringe neues Leben in Deine Einrichtung.

Welche Farbe passt zu Bronze?

Man mag denken, dass diese Frage schnell beantwortet sei, denn so eine spezielle Farbe hat nur wenige Farbkombinationen. Weit gefehlt. Bronze ist unheimlich vielseitig und bekommt mit entsprechenden Farben eine vollkommen neue Wirkung. Bronze ist Braun sehr ähnlich und passt sich somit sehr gut an verschiedene Farben an.

Je nachdem, welchen Einrichtungsstil Du verfolgst, verfeinert sich die Farbauswahl natürlich. Folgende Farben kannst Du mit Bronze kombinieren:

  • Blau
  • Türkis
  • Grün
  • Gelb
  • Orange
  • Rot
  • Rosa (Altrosa)
  • Weiß
  • Schwarz

Welche Farbe passt zu Bronze – Kurzfassung

Bronze zu schlichten Farben kombinieren

Besonders edel wirken hier die Farbkombinationen mit Bronze und Schwarz, Weiß, Grau und dunklem Blau. Die Farben halten sich dezent im Hintergrund und geben der Dekoration/Möbeln die Aufmerksamkeit. Mein persönlicher Favorit ist hierbei das Dunkelblau.

Dunkelblau bietet eine interessante Alternative zu Schwarz, da beide Farben die gleiche Aufgabe eines edlen und luxuriösen Eindrucks erwecken und gleichzeitig mit so ziemlichen allen Farben kombinierbar sind. Mit Dunkelblau bekommt man hingegen einen Blickfang, da die Allgemeinheit lieber zu klassischem Weiß und Schwarz greifen würde.

Ebenso wirkt auch Grau sehr edel. Hier muss man auch keine Befürchtung vor einer „kalten“ Einrichtung haben, denn Bronze kann den warmen Unterton von Grau hervorheben. Bedenke hierbei eine weitere Farbe einzubringen, sodass die Raumgestaltung ein wenig mehr Dynamik aufweist – mehr Leben bekommt. Mein persönlicher Favorit ist dabei ein Farbtupfer Rot oder Orange.

Edele Farbtöne: Bronze zu Schwarz, Weiß und Grau • Welche Farbe passt zu Bronze?
Edele Farbtöne: Bronze zu Schwarz, Weiß und Grau • Welche Farbe passt zu Bronze?

Bronze mit dynamischen Farben kombinieren

Einige Farben wirken harmonisch und strahlen eine unheimliche Ruhe aus. Andere Farben sorgen für saftige Kontraste und harmonieren so miteinander. Ein klassischer Fall ist Türkis. Die Mischung aus Grün und Blau verleiht Türkis eine ganz besondere Ausstrahlung. Um die Farbe ein wenig zu beruhigen, bietet sich Bronze an. So entsteht ein dynamischer Kontrast, der sich in der Gestaltung eines Raumes sehr gut anbietet.

Insbesondere das Badezimmer bietet sich ideal an, um einen edlen maritimen Flair zu schaffen. Die Abstufungen von Rot zu Gelb haben einen ähnlichen Effekt. Allerdings wirken die Farben hier weitaus intensiver und drückender. Während man Türkis noch im großen Stil verbreiten kann, sollte man insbesondere bei Rot und Orange lieber auf kleine Blickpunkte setzen und diese mit Bronze umrahmen.

Bronze und Gold kombinieren

Für gewöhnlich soll man Metalle nicht miteinander kombinieren. Doch an dieser Stelle möchte ich sagen, dass Bronze und Gold eine sehr schöne Kombination abgeben. Zusammen geben sie ein glänzendes Pärchen ab, im wahrsten Sinne des Wortes. Vorteil ist hierbei, dass die Wärme von Gold noch weiter hervorgehoben wird. So wirkt das glänzende Metall weniger steril, sondern wohnlicher.

Bronze und Gold kombinieren – Kurzfassung

Welche Farbe passt am besten zu Bronze?

Welche Farbe am besten passt, das hängt natürlich davon ab, ob Du lieber einen warmen oder kühleren Einrichtungsstil bevorzugst. Müsste ich mich jedoch für jeweils eine entscheiden, dann würde die Wahl auf Dunkelblau und Orange fallen.

Orange und Dunkelblau • Welche Farbe passt zu Bronze?
Orange und Dunkelblau • Welche Farbe passt zu Bronze?

Dunkelblau ist die perfekte Alternative zu Schwarz und lässt sich mit vielen weiteren Farben kombinieren. So kann man die Gestaltung auch saisonal halten. Dunkles Blau wirkt auch etwas frischer.

Orange ist eine tolle Farbe, welche die positiven Aspekte von Gelb und Rot in sich vereint. Es wirkt intensiv und feurig, hat aber diesen Schimmer einer fröhlichen Farbe. Außerdem lassen sich beide Farben auch miteinander kombinieren, sodass man auch einfach Übergänge zwischen Dunkelblau und Orange schaffen kann. So entsteht schnell ein Thema für die gesamte Behausung.

Welche Wandfarbe passt zu Bronze?

Möbel und Accessoires alleine geben dem Raum keine Atmosphäre. Das kann ich nach meinem Umzug nur bestätigen, denn zurzeit überlege ich noch, ob es sich für die kurze Zeit lohnt Farbe an die Wand zu bringen. Dabei schwanke ich zwischen einem tiefen Grün und Bronze. Bronze bietet dabei die ideale Basis für eine warme, wohnliche und starke Atmosphäre.

Warum also nicht Bronze selbst als Wandfarbe verwenden, wenn man bereits Bronze in der Dekoration oder in Möbeln selbst unterbringt. Besonders gut macht sich ein matter Farbton, da dieser dezent in den Hintergrund tritt und die Möbel ihren Raum zum Wirken haben. Beispielsweise fallen kleine Statuen aus Bronze viel mehr auf, wenn man diese mit Bronze selbst hinterlegt.

Andernfalls bieten sich neutrale Töne als Wandfarbe an. Insbesondere Schwarz, Weiß, Grau, Sand und auch dunkles Blau (Navy) bieten interessante Gestaltungsmöglichkeiten mit Bronze.

Welche Wandfarbe passt zu Bronze – Kurzfassung

Metallische Wandfarbe im Staccato-Stil

Weiteres Wissen für Dich:

Passend zu dem Thema „Welche Farbe passt zu Bronze?“ haben wir weitere Beiträge auf dem Blog, die Dein Wissen erweitern können. Vielleicht wirfst Du ja einen kleinen Blick auf die folgenden Themen:

Kupfer Trendfarbe

Setze Kupfer als dezente Nuance ein • Welche Farbe zu Kupfer kombinieren?
Setze Kupfer als dezente Nuance ein • Welche Farbe zu Kupfer kombinieren?

Gold ist Dir zu aufdringlich und Silber zu kalt? Dann haben wir hier die perfekte Option für Dich: Kupfer. Die Trendfarbe zeigt sich im rötlich warmen Metall und lässt sich dennoch unglaublich vielseitig kombinieren. Zu der trendigen Metallfarbe kannst Du die folgenden Farben einsetzen … lies hier weiter!

Welche Farbe passt zu Gold-Deko?

Welche Farbe passt am besten zu Gold?
Welche Farbe passt am besten zu Gold?

Welche davon nun am besten zu Gold passt, ist natürlich allein Deine Entscheidung. Wie Du sicherlich bereits am Anfang des Textes bemerkt hast, empfinde ich Tannengrün als beste Farbe von allen. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass Rot oder Lila weniger passen … lies hier weiter!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Ähnliche Suchanfragen

Kilian Heyne

Hi! How are ya? Viele Wege führen nach Rom und so habe ich über verschiedene Interessen meine Liebe für gut gewählte Farbkombinationen entdeckt. Gerade in der Mode reden so viele Blogger und Influencer über die neusten Trends und Must-have Accessoires. Doch nie habe ich etwas die grundlegenden Dinge gelesen. Also habe ich es mir zur Aufgabe gemachte in allen möglichen Bereichen ein wenig mehr Design zu erleben. Queer Eye sei Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close