Welche Farbe zu Kupfer kombinieren?

Du suchst nach einem einfachen Weg die Einrichtung wertiger erstrahlen zu lassen? Dann bist Du bei metallischen Tönen goldrichtig. Dabei stellt sich jedoch immer eine kleine Herausforderung, denn schimmernde Farben können schnell zu aufdringlich wirken. Mit Kupfer hast Du dieses Problem hingegen nicht! Welche Farbe zu Kupfer kombinieren, darum soll es im heutigen Beitrag gehen.

Warum sollte ich Kupfer fĂĽr die Einrichtung verwenden?

Setze Kupfer als dezente Nuance ein • Welche Farbe zu Kupfer kombinieren?
Setze Kupfer als dezente Nuance ein • Welche Farbe zu Kupfer kombinieren?

Die Frage lässt sich relativ leicht beantworten: Kupfer ist eng mit der Grundfarbe Braun verwoben. Braun selbst ist unglaublich vielseitig einsetzbar und lässt sich mit allerhand Farben kombinieren. Eine geschmackvolle Einrichtung gelingt Dir so garantiert. Kupfer ist ebenso einsetzbar, gibt dem Gesamtbild zusätzlich noch ein gewisses Extra – der Blickfang sozusagen.

Zusätzlich bietet Dir Kupfer die perfekte Brücke zwischen Gold und Silber. Oftmals kommen Aussagen wie „Gold ist mir zu übertrieben.“ oder „Silber wirkt viel zu kalt.“, während man mit Kupfer keine Probleme feststellt. Das rötliche Metall verleiht dem Raum gemütliche Wärme und einen luxuriösen Glanz. So leicht lässt sich Deine Innenraumgestaltung aufwerten!

Welche Farben kann man mit Kupfer kombinieren? *

Wirft man einen Blick auf die Kombinationsmöglichkeiten mit Braun, dann fühlt man sich vielleicht schnell überfordert. Eine gezieltere Auswahl wäre schon hilfreich. Und darum soll es uns, mir für Dich, heute gehen. Ein kleiner Leitfaden an Farben, an denen Du Dich orientieren kannst. So triffst Du die für Dich richtigen Entscheidungen und bist mit dem Endergebnis garantiert zufrieden.

Eine tolle Grundlage zur Kombination mit Kupfer sind natĂĽrliche Materialien. Vorrang hat dabei Holz, denn dieses passt sich leicht dem warmen Metall an. Auch Stein ist eine Option, allerdings braucht man hier etwas mehr FingerspitzengefĂĽhl fĂĽr die verschiedenen Natursteine. Neben dem natĂĽrlichen Touch kannst Du auch starke Farben integrieren. So kombiniere Kupfer mit:

  • Rosa/RosĂ©
  • Rot
  • Orange
  • Gelb
  • WeiĂź
  • Grau
  • Schwarz
  • Grau-Blau (Taubengrau)
  • Dunkelblau/Navy
  • (Dunkel-)GrĂĽn
Setze Kupfer als dezente Nuance ein • Welche Farbe zu Kupfer kombinieren?
Setze Kupfer als dezente Nuance ein • Welche Farbe zu Kupfer kombinieren?

Insbesondere die dunklen Farben, wie Schwarz, Grau, Blau und GrĂĽn verleihen dem Kupfer noch mehr Eleganz. Die Farbe rĂĽckt in den Hintergrund und setzt den Fokus auf das Metall. Mit richtiger Politur wirkt das fĂĽr einen gehobenen und geschmackvollen Einrichtungsstil.

Für einen frischen, dynamischen und eher jugendlichen Ansatz, kombiniert man das Kupfer mit intensiven Farben, wie Rot und Orange. Die Farben harmonieren miteinander, zeigen sich aber in starken Tönen. Hier sollte man unbedingt auf ergänzende natürliche Nuancen setzen und Holz verbauen. Sonst kann es schnell zu unruhig wirken.

Für eine ruhige und dezente Einrichtung eignen sich die hellen neutralen Farben, wie Weiß, Grau, Beige und Rosé bzw. Altrosa. Die Raumgestaltung kann hiermit unglaublich vielseitig sein. Bietet viel Raum und Luft für Veränderungen, kann aber gleichzeitig in einem zeitlosen Zustand verbleiben.

Kupfer im Scandi-Stil

Welche Farbe zu Kupfer kombinieren? *

Wie Du siehst, ist die Auswahl groß. Je nachdem, für welchen Stil Du Dich entscheidest, solltest Du aber eine Regel im Hinterkopf behalten: Weniger ist mehr. Der hohe Glanz von Kupferobjekten macht sie zu direkten Blickfängen und somit sollte man sie sparsam einsetzen. Sonst wird es schnell zu unruhig und der edle Effekt der Dekoration verfliegt.

WĂĽrde man mich nun direkt fragen, fĂĽr welche Farbe ich mich privat entscheide, dann wĂĽrde meine Wahl vermutlich auf Orange oder Rosa fallen. NatĂĽrlich sind Dunkelblau und DunkelgrĂĽn zwei sehr verlockende Farben fĂĽr mich, allerdings habe ich mich hier bereits so ziemlich auf eine Kombination aus Gold und Marmor festgelegt.

Bei Kupfer ist also für neues Platz. Orange hat, wie bereits erwähnt, einen sehr frischen und dynamischen Ansatz. Hier sehe ich eine kleine Herausforderung, damit die Raumgestaltung auch im Endeffekt harmonisch wirkt. Müsste ich mich hier für Holz entscheiden, dann wären Eiche, Esche und Nussbaum in der engeren Auswahl.

Altrosa und Rosé hingegen bietet eine sehr einfache Arbeitsfläche. Es handelt sich hierbei um sehr dezente Farben, die nicht viel Überlegung benötigen und von Natur aus einfach gut wirken. Es bietet die Fläche für Veränderungen (beispielsweise saisonale Dekoration) und andere intensive Farben. So könnte ich mir auch hier einen satten Grünton sehr gut vorstellen.

Welche Farbe zu Kupfer kombinieren – Kurzfassung

Weiteres Wissen fĂĽr Dich:

Passend zu dem Thema „Welche Farbe zu Kupfer kombinieren?“ haben wir weitere Beiträge auf dem Blog, die Dein Wissen erweitern können. Vielleicht wirfst Du ja einen kleinen Blick auf die folgenden Themen:

Welche Farbe passt zu Messing?

Welche Farbe passt zu Messing • stilvolle und zeitlose Einrichtung
Welche Farbe passt zu Messing • stilvolle und zeitlose Einrichtung

In vielen Fällen kann man Messing sogar als Gold-Ersatz verwenden, sodass entsprechende Farben auch hier verwendbar sind. Kombiniere Messing vorallem mit dunklen Farben, um den eleganten und luxuriösen Aspekt von Messing hervorzuheben. Entsprechende Farben sind … lies hier mehr!

Passende Farbe zu Silber

Welche Farben passen zu Silber?
Welche Farben passen zu Silber?

Silber ist eine kĂĽhle Farbe und stellt somit oft eine kleine Herausforderung dar: Wie schafft man es Silber in die Einrichtung einzubringen, ohne das diese zu kĂĽhl und abweisend wirkt. Dabei könnte die Antwort nicht leicht sein, denn man kombiniert Silber ganz einfach mit … lies hier weiter!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nĂĽtzlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Mehr zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"