Welche Farbe passt zu grauen Fliesen?

Die Farbe Grau ist ein hervorragender Partner, wenn es um das Kombinieren von Farben geht. Keine Farbe sonst schafft es, so angenehme Kontraste in einen Raum zu bringen, ohne zu aufdringlich zu wirken. Insbesondere die Farbauswahl ist fĂŒr viele sehr attraktiv. Doch welche Farbe passt zu grauen Fliesen?

Eine direkte EinschrĂ€nkung gibt es nicht, doch bedarf es ein wenig FingerspitzengefĂŒhl, um ein harmonisches Gesamtbild zu schaffen. Wichtig ist, dass das Grau immer in den Hintergrund tritt. Die schlichte Ausstrahlung wollen wir nĂ€mlich nutzen, damit das unterschiedliche Interieur auch richtig zur Geltung kommt.

Dabei kannst Du Dich auch an allerlei Einrichtungsstilen orientieren und sie auch ausprobieren. Graue Fliesen geben Dir die Freiheit, alle möglichen Farbkombinationen und Stile einer Einrichtung zu nutzen. Egal, ob es etwas Schlicht und Modernes werden soll; eine Einrichtung mit romantischem Vintagestil oder der beliebte skandinavische Stil. Mit Grau kannst Du Dich richtig austoben.

Sehr vorteilhaft sind dabei graue Fliesen aus Naturstein oder Feinsteinzeug. Sie sehen am edelsten aus und der Grauton der Natur-Ă€hnlichen Fliesen harmoniert auch meist mit der bereits vorhandenen Einrichtung.

Graue Fliesen mit natĂŒrlichen Farben und Materialien

MĂŒsste man den skandinavischen Stil einmal umschreiben, dann passt „NatĂŒrlichkeit trifft auf Design“ am ehesten. So entstehen EinrichtungsgegenstĂ€nde mit reduzierten Formen gefertigt aus natĂŒrlichem Material. Und genau diese GegenstĂ€nde passen hervorragend mit grauen Fliesen zusammen. Insbesondere, wenn Du auf Schieferfliesen setzt, kannst Du einen sehr urigen und natĂŒrlichen Effekt erzeugen.

FĂŒr den richtigen Touch empfehlen wir Dir helle Farben aus der maritimen Welt. So kannst Du fĂŒr die Wandgestaltung Sand, Hellblau oder TĂŒrkis benutzen. Das Ganze rundest Du dann mit minimalistischen Möbeln ab. Vorzugsweise in Weiß und aus Holz gefertigt (oder zumindest der Struktur von Holz). FĂŒr kleine RĂ€ume kannst Du die Farben genau umkehren und lieber Weiß fĂŒr die WĂ€nde nutzen.

Welche Farbe passt zu Grau und Weiß: Schwarz

Welche Farbe passt zu grauen Fliesen? Na, warum nicht einfach die Grundfarben von Grau benutzen: Schwarz und Weiß. In Kombination geben die Farben einen sehr edlen, aber Ă€ußerst neutralen Einrichtungsstil ab. Das gibt Dir sehr viel Freiheit, um mit Texturen und Materialien zu arbeiten. Mit scharfkantigen MöbelstĂŒcken (natĂŒrlich nur im Design-Aspekt) entsteht ein Ă€ußerst moderner Eindruck.

Achte bei dieser Farbkombination auf lebendige Inhalte. Mit Schwarz, Weiß und Grau hast Du ein neutrales Trio, was ziemlich leblos und langweilig wirken kann. Neben Materialien und Design kannst Du mit knalligen Farben etwas mehr Spannung und WohlfĂŒhl-Feeling schaffen. Vintage-Möbel sind dabei ein Favorit, da sie oft in ungewohnten Farben kommen und immer einen Hauch Geschichte mitbringen.

Doch auch ein rustikaler Stil lĂ€sst sich so super umsetzen. Ein Loft mit Backsteinwand, sichtbaren Rohren und hohen Decken ist geradezu ideal fĂŒr diese Farbkombination.

Welche Farbe passt zu grauen Fliesen – Kurzfassung:

 

Graue Fliesen: KĂŒche einrichten

Graue Fliesen in der KĂŒche werden immer beliebter, doch nur wenige wissen, wie man die KĂŒche auch geschmackvoll einrichtet. Dabei sollte man sich einfach an den Gegebenheiten orientieren. Die naturbelassenen Fliesen bieten dabei einen natĂŒrlichen Touch, den wir in der KĂŒche wieder aufnehmen sollten.

Arbeitsplatte aus massivem Holz, verspielte Dekoration und auch sonst naturbelassene Einrichtung erinnert nicht nur an ein Landhaus, sondern auch an Geschmack und Stil. In dieser KĂŒche möchte man gerne kochen und bekocht werden, da bereits die Einrichtung so nach natĂŒrlichen Zutaten ausschaut.

Dabei kann man auch farblich wieder viele Kombinationen ausprobieren. Besonders pastellige Töne unterstreichen einen Landhaus-Stil. Hellblau oder HellgrĂŒn sind nahezu perfekt. Etwas romantischer wirkt die KĂŒche, wenn Du auf RosĂ© oder Flieder setzt. Soll es nicht so verspielt wirken, dann kann man die Wirkung von Grau auch ganz leicht Ă€ndern.

Ein krĂ€ftiges Dunkelblau, gedecktes Senfgelb oder intensives Rot sorgen fĂŒr einen modernen und ungewohnten Einrichtungsgeschmack.

Graue Fliesen Wohnzimmer - Wohnzimmer gestalten.

Welche Wandfarbe passt zu grauen Fliesen?

Welche Wandfarbe gut zu grauen Fliesen passt, ist immer ein wenig von der Raumsituation abhĂ€ngig. So ist beispielsweise Grau und Weiß eine sehr beliebte Kombination, wenn es um das Einrichten von kleinen RĂ€umen geht. Das Bad ist ein hervorragender Kandidat dafĂŒr. Das Grau wirkt unaufdringlich und modisch. Weiß sorgt fĂŒr ausreichend Helligkeit, wirkt neutral und vergrĂ¶ĂŸert optisch den Raum.

Mit der richtigen Dekoration wirkt es dann auch richtig freundlich und warm. So lassen sich beispielsweise mit natĂŒrlichen Farben und Materialien tolle Akzente setzen. Setzt Du anstelle von Weiß auf Beige bzw. helle Brauntöne, nehmen diese den klinischen Charakter, der Weiß anhaftet. Besonders mit vielen Pflanzen oder grĂŒnen Akzenten im Dekor bekommt man ein schönes Flair gezaubert. Etwas Wald-artig.

Mit Grau kannst Du aber noch experimenteller werden. Probiere auch ganz ungewöhnliche Farben, wie beispielsweise pudrige Töne. In Kombination mit Grau verlieren sie die kitschige und meist mÀdchenhafte Wirkung. So lÀsst sich auch Rosa mit in die Einrichtung integrieren, ohne dass es zu feminin wirkt. Graue Fliesen neutralisieren.

Genau diesen Fakt kannst Du Dir auch bei knalligen und intensiven Farben zunutze machen. Laute Töne, wie Rot, Orange, Blau oder Violett, welche fĂŒr gewöhnlich nie wirklich passen, lassen sich in der Farbkombination mit Grau wunderbar realisieren. Selbst ein knalliges Gelb kann mit gekonnter Hand ein toller Farbstich in der grauen Einrichtung sein.

Eine ganz exotische Kombination ergibt sich auch aus Grau und Gold. Und dabei rede ich von Grau-in-Grau mit goldenen Akzenten. Eine einzigartige Harmonie bildet ein Goldton mit Perlmutteffekt (beispielsweise fĂŒr eine Wand im Raum) zu mattgrauer Einrichtung. FĂ€llt das Licht richtig in die Wohnung und auf die Wand, dann schimmert die Umgebung. Gleichzeitig wird der grelle Goldton durch das Grau aber abgedĂ€mpft.

Graue Fliesen Wohnzimmer, Wandfarbe

 

Weiteres Wissen fĂŒr Dich:

Welche Farbe passt zu grauen Fliesen?Passend zu dem Thema „Welche Farbe passt zu grauen Fliesen?“ haben wir weitere BeitrĂ€ge auf dem Blog, die Dein Wissen erweitern können. Ansonsten kannst Du Dich auch immer auf Pinterest inspirieren lassen! Vielleicht wirfst Du ja einen kleinen Blick auf die folgenden Themen:

 

 

 

 

 

Welche Farbe passt zu blauen Fliesen?

Blaue Fliesen kombinieren.
Blaue Fliesen kombinieren.

Irgendwie ist Blau ziemlich dominant und einem fallen so schnell keine guten Farbkombinationen ein. Und typische neutrale Töne wie Weiß und Grau mĂŒssen nun auch nicht immer sein, oder? Nun nach ein paar Recherchen und etwas Stöbern ist mir aufgefallen das Blau unglaublich vielseitig ist. Besonders die verschiedenen Abstufungen in der Helligkeit 
 lies hier weiter!

 

Welche Farbe passt zu schwarzen Fliesen?

Passende Farben fĂŒr schwarze Fliesen.
Passende Farben fĂŒr schwarze Fliesen.

Schwarz ist etwas bizarr, wenn wir uns ihre Eigenschaften bei der Gestaltung anschauen. WÀhrend wir den kaschierenden Effekt bei der Kleidung so gerne haben, so ist das bei einer Wohnung, einem Haus oder einem Raum eher schlecht. Der zu gestaltende Raum wirkt optisch kleiner und das kann schnell schiefgehen. Doch kennst Du die kleinen Fehler, die ein unbelesener AnfÀnger machen 
 lies hier weiter!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nĂŒtzlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Mehr zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"