Welche Farbe passt zu schwarzen Fliesen?

Im Allgemeinen ist Schwarz eine unglaublich beliebte Farbe. In welchem Gebiet wir sie auch einsetzen, die Nicht-Farbe wirkt elegant, stilvoll, kann kaschieren und lässt sich unglaublich einfach kombinieren. Ein universelles Farbwunder. Doch warum tun wir uns bei der Wohnungseinrichtung dann so schwer damit? Welche Farbe passt zu schwarzen Fliesen, eine Frage die wir heute in Angriff nehmen.

Schwarz ist etwas bizarr, wenn wir uns ihre Eigenschaften bei der Gestaltung anschauen. Während wir den kaschierenden Effekt bei der Kleidung so gerne haben, so ist das bei einer Wohnung, einem Haus oder einem Raum eher schlecht. Der zu gestaltende Raum wirkt optisch kleiner und das kann schnell schiefgehen. Doch kennst Du die kleinen Fehler, die ein unbelesener Anfänger machen würde, dann gelingt Dir Deine gewünschte Einrichtung.

Wichtige Faktoren bei einer schwarzen Einrichtung

Überlegst Du einen Raum umzugestalten, dann gibt es einige Punkte, die Du zuvor in Betracht ziehen solltest. Diese Faktoren sind:

  • die Größe des Raumes
  • die Lichtverhältnisse
  • Deckenhöhe
  • und die Wände.

Wie bereits erwähnt lässt Schwarz einen Raum kleiner wirken. Somit sollte man bei schwarzen Fliesen eine niedrige Deckenhöhe meiden und Zimmer mit wenig Fenster meiden. Die allgemeine Größe spielt bei den schwarzen Fliesen glücklicherweise eine geringe Rolle. Bei den Wänden ist es, je nach Zimmer, wichtig auf helle Farben zu setzen.

Natürlich gibt es auch ganz schwarze Einrichtungen, die schon anzusehen sind, allerdings handelt es sich in den meisten Fällen um sehr große Räume. Große Fenster helfen bereits massiv bei dem Vorhaben einer schwarzen Einrichtung. Tagsüber bringen sie viel Licht herein und es wirkt freundlicher. Am Abend kann man den Raum mit kleinen Lampen und indirektem Licht zu einer Lounge wandeln.

Welche Farbe passt zu schwarzen Fliesen?

Welche Farben passen zu schwarzen Fliesen?
Welche Farben passen zu schwarzen Fliesen?

Diese Frage lässt sich so gar nicht beantworten. Es gibt unzählige Farbkombinationen mit Schwarz, da sie selbst unbunt ist und damit eine neutrale Wirkung auf Farben hat. Viel wichtiger als „Welche Farbe passt zu schwarzen Fliesen“ ist erstmal zu wissen, in welchem Raum man die schwarzen Fliesen verbauen möchte.

So möchtest Du sicherlich im Wohnzimmer eine ganz andere Atmosphäre schaffen, als in einem Badezimmer oder im Schlafzimmer. Je nachdem in welchem Raum Du die Fliesen unterbringen möchtest, sollte man die Farbkombinationen anpassen.

Welche Farbe passt zu schwarzen Fliesen in welchem Raum?

Erstaunlicherweise lassen sich, je nach eigenem Geschmack, in jedem Raum schwarze Fliesen unterbringen. Besonders geradlinig und modern wirken reduzierte Farben, wie Weiß und Grau. Allerdings ist das nicht sonderlich passend für eine gemütliche Atmosphäre. Sie passen eher zu allgemeinen Räumlichkeiten, wie beispielsweise der Flur, ein Büro oder vielleicht die Küche.

Für etwas mehr Farbkontraste sorgen leichte Farben wie Rosa, Senfgelb oder Königsblau. Diese Farben lassen sich dann natürlich nochmals ergänzen. Beispielsweise passt zu einem Altrosa-Ton ein edles Tannengrün oder „Bottle Green“. Einige goldene oder roségoldenen Accessoires. So kann man die gesamte Farbpalette dann immer weiterspinnen. Doch gehen wir am besten den Räumen nach vor.

Schwarze Fliesen Badezimmer

Denke ich an eine Einrichtung mit schwarzen Fliesen, dann kommt mir das Badezimmer immer als Erstes in den Sinn. In welchem Raum sonst käme die moderne Wirkung von den Fliesen so stark zur Geltung, wenn nicht im Bad. Allerdings muss man hier gekonnt mit Möbeln und Accessoires arbeiten, da die Zimmer durchschnittlich kleiner sind und Schwarz einen Raum nicht unbedingt größer wirken lässt.

Aus diesem Grund empfehle ich immer zwei ganz einfache Einrichtungsmöglichkeiten: Schwarz-Weiß oder die natürliche Variante mit Holzakzenten und viel Grün. Beide Varianten sind leicht umzusetzen und sind deshalb auch schnell geplant. Eine Kombination aus Schwarz-Weiß scheint da schon eher profaner Natur.

Vielleicht ein interessantes Schachbrettmuster mit weißen Möbeln. Doch so „simpel“ muss es gar nicht sein. Schwarze Fliesen, sowohl auf dem Boden als auch an der Wand, schaffen Raum für minimalistische und außergewöhnliche Möbel-Designs. Die natürliche Variante bietet hingegen die Möglichkeit tropischen Flair in die eigenen vier Wände zu bringen.

Natürliche Holztöne umrahmen Waschbecken und Badezimmerschränke und auf jeden Fall viele Grünpflanzen. Insbesondere mit einer grünen Wand (beispielsweise im gefärbten Marmor) wirkt die Einrichtung gleich viel exotischer. Sollte es die Räumlichkeit noch zulassen, dann sind feine goldene Akzente auch sehr gerne gesehen.

Welche Farbe passt zu schwarzen Fliesen im Badezimmer?
Welche Farbe passt zu schwarzen Fliesen im Badezimmer?

Schwarze Fliesen Fugen und Fugenfarbe

Eine Nichtigkeit, wie man vielleicht man zuerst denken möchte. Doch insbesondere bei schwarzen Fliesen fallen die Fugen natürlich noch deutlich auf. Dabei würde ich je nach Fliesentyp auf lediglich zwei Farbkombinationen setzen:

  • Grau
  • Schwarz

Bei schwarzmatten Fliesen wirkt die graue Fuge am harmonischsten und trägt den matten Charakter weiter. Handelt es sich hingegen um glänzende oder polierte Fliesen ist ein monochromer Effekt von Vorteil. Dementsprechend sollten die Fugen auch Schwarz sein.

Schwarze Fliesen Küche

Für mich persönlich war es ein ungewöhnlicher Gedanke, in der Küche, welche ja eigentlich einen „sterilen“ Eindruck erzeugen möchte, dunkle Fliesen zu verwenden. Bis dann meine Eltern das einfach mal umgesetzt haben. Und das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Und mal ganz ehrlich, was im Badezimmer funktioniert, geht ja dann wohl auch in der gesamten Einrichtung.

Das Tolle an dem dunklen Bodenbelag ist die Freiheit in der Farbwahl. Unsere Küche richtet sich beispielsweise gerne nach kirschroten Möbeln. Durch die dunklen Fliesen leuchtet die Farbe richtig und wirkt im Zusammenspiel sehr edel. Und das funktioniert mit allen möglichen Ideen. Auch die Einrichtungsstile lassen sich variieren. Ein wenig Landhaus-Flair?

Fliederfarbene Akzente und grüne Accessoires sorgen für das nötige Ambiente. Egal für welche Farbkombination Du Dich entscheidest, ich empfehle auf matte Fliesen zu setzen. Aus persönlicher Erfahrung lassen diese sich leichter Reinigen und kleine Schäden, wie Kratzer, fallen nicht so sehr auf.

Ein Wohnzimmer mit dunklen Fliesen

Das Wohnzimmer ist ideal für eine Einrichtung in Schwarz. Vermutlich ist es nicht gerade der erste Gedanke, da Schwarz nicht mit Gemütlichkeit in Verbindung gebracht wird. Und das Wohnzimmer sollte doch schon ein wenig gemütlich sein, oder? Es handelt sich zumeist um den hellsten und größten Raum in einer Wohnung oder in einem Haus. Insbesondere bei einer Wohnküche lässt sich ein fließendes Farbschema einrichten.

Sehr edel wirken hier schwarze Möbel, aber farblich abgesetzte Wände. Der Vorteil bei schwarzen Möbeln und Accessoires ist die schiere Masse an Auswahl. So lässt sich für jeden Einrichtungsstil etwas finden. Sei es eine gänzlich edle Einrichtung mit Ledermöbel, Samtaccessoires und hochpolierten Glasdetails. Oder vielleicht doch ein Loft-Look mit industriellem Akzenten und technischen Accessoires. Hier besteht die Möglichkeit sich ordentlich auszutoben.

Dunkler Bodenbelag im Schlafzimmer

Erstaunlicherweise kann Schwarz sich positiv auf unser Schlafklima auswirken. Die dunklere und leicht kühler wirkende Umgebung sind ideale Voraussetzungen für ein wohliges Schlafgefühl. So kann man im Allgemeinen auf sehr dunkle Farben setzen. Allerdings beachte, dass Du kleine Akzente setzt, die das dunkle Schlafzimmer wieder auflockern.

Weißer Stuck, eine weiße Leiste oder kleine Vasen, Bilderrahmen usw. sorgen für eine entspannte Atmosphäre und wirken nicht zu erdrücken, während man im Bett liegt.

Welche Farben passen zu schwarzen Fliesen?

Welche Farben passen zu schwarzen Fliesen?
Welche Farben passen zu schwarzen Fliesen?

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Ähnliche Suchanfragen

Kilian Heyne

Hi! How are ya? Viele Wege führen nach Rom und so habe ich über verschiedene Interessen meine Liebe für gut gewählte Farbkombinationen entdeckt. Gerade in der Mode reden so viele Blogger und Influencer über die neusten Trends und Must-have Accessoires. Doch nie habe ich etwas die grundlegenden Dinge gelesen. Also habe ich es mir zur Aufgabe gemachte in allen möglichen Bereichen ein wenig mehr Design zu erleben. Queer Eye sei Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close