Welche Farbe passt zu grauen Möbeln?

Welche Farbe passt zu grauen Möbeln? Eine Frage, die in letzter Zeit immer häufiger aufkommt, denn Grau ist Trend. Egal, ob in der Modewelt, der Einrichtung oder bei Lifestyleprodukten. Grau ist neutral und bietet die Möglichkeit für tolle Farbkombinationen. Allerdings kann man auch schnell einen tristen Eindruck erschaffen. Das wollen wir aber sicherlich nicht.

Die Gestaltung des Raumes und die damit einhergehenden Farbkombination hat einen wesentlichen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Bestimmte Farben können ganz individuelle Empfindungen und Reaktionen in uns auslösen. Deshalb ist es auch wichtig, wie man einen Raum, sei es die Küche, das Bad oder das Wohnzimmer, mit grauen Möbeln einrichtet.

Da Grau eine sehr neutrale Stellung einnimmt, können wir diesen Effekt nutzen und andere Farben intensivieren. Die Wirkung der Farbe tritt noch stärker zum Vorschein, weshalb wir auf ziemlich starke Farben zurückgreifen können.

Rot wirkt sehr dynamisch und stellt viele Fokuspunkte in einem Raum. Blau hingegen wirkt beruhigend und harmonisch, allerdings verleiht es dem Raum einen kühlen Touch. Gelb und Grün hingegen wirken entspannend und stellen eine harmonisierende Wirkung dar. Körper und Geist können in den naturbelassenen Farben zueinander finden.

Doch welche Farbe passt zu grauen Möbeln ganz konkret? Und welche Farbe passt zu mir?

Welche Farbe passt zu grauen Möbeln?

Bevor wir uns genauer mit der Frage welche Farbe passt zu grauen Möbeln auseinandersetzen, sollte man sich ein Konzept machen. Du solltest also wissen, was für ein Raum es später wird. Denn die gesamte Einrichtung eines Arbeitszimmers ist natürlich ganz anders, als die, von einem Wohnzimmer. Auch können wir uns dann ganz anderer Farben und Farbkombinationen bedienen.

Ein Arbeitszimmer soll zumeist professionell wirken. Aus diesem Grund nimmt man auch neutrale Farben zur Hand. Dafür nutzt man die beiden Grundfarben von Grau: Schwarz und Weiß. Nimmst Du dabei überwiegend Weiß, dann erscheint der Raum größer. So eignet sich die Kombination besonders bei kleineren Räumen. Abrunden kannst Du den Gesamteindruck mit schwarzem Dekor. Setze dabei bewusst Punkte, wo das Auge hingehen soll. Schwarz sticht nämlich stark hervor.

Wohnbereiche profitieren hingegen von warmen Farben. Ich persönlich nutze dabei gerne Orange, da es ein wenig ausgefallener wirkt und dennoch eine gemütliche Stimmung verbreitet. Aber natürlich sind Dir da keine Grenzen gesetzt. Sehr frisch und modern wirken Türkis und Hellblau. Allerdings besteht dabei die Gefahr den Raum eher ausladend zu gestalten. Abweisend kalt.

Mit einigen warmen Elementen lockerst Du die Farbkombination auf. Sehr beliebt ist dabei Holz; vorzugsweise als Bodenbelag. Etwas verspielter und zumeist auch sehr passend für eine Vintage-Einrichtung ist Grau-Rosa.

Graue Couch welche Wandfarbe passt?

Grau mit Grau kombinieren

Eigentlich würden wir jetzt erwarten, dass ein Raum, der komplett in Grau gehalten ist langweilig und trist wirkt. Doch das muss nicht sein. Die Kombination aus verschiedenen Grautönen erweckt einen sehr interessanten Geschmack. Durch die neutrale Farbe hast Du auch allerlei Freiheiten mit Mustern und Materialien zu variieren.

Gerade wenn es um die Wandgestaltung geht, dann sind Muster unabdingbar. Insbesondere florale und floral-inspirierte Muster lockern das strenge Grau auf. Dabei reicht es bereits eine Bahn an eine Wand zu bringen. Dabei kommt es je nach Raumgröße und Raumlänge an. Das ist dann etwas Augenmaß und Vorstellungskraft.

Auch eine sehr beliebte Variation mit einem edlen Eindruck sind schwarz-weiße Muster auf grauem Grund. Dazu bedient man sich einigen farblichen Tupfern in Form von Dekoration. Ein farbiges Kissen, bunte Kerzen oder Blumenvasen sorgen für etwas Frische und Spannung.

Grau und Holz kombinieren

Eine sehr beliebte Kombination, auf die ich noch einmal extra eingehen möchte. Oftmals denkt man nur an Farben, im Sinne von Farbeimern, Tapeten; doch richtige Materialien hat man selten im Kopf. Genau aus diesem Grund ist das Kombinieren von Grau und Holz so spannend. Eine ganz einfache Art ein gemütliches Gesamtbild zu schaffen.

Häufig benutzt man für diese Art von Einrichtung helle Hölzer. Dazu zählen Ahorn oder die helle Buche. Diese Hölzer wirken meist sehr symmetrisch und einheitlich, was einem modernen Einrichtungsstil nahekommt. Für einen rustikalen Stil eignen sich Kiefer und Fichte. Dabei steht Dir eine große Auswahl zur Verfügung, da sich jeder Grauton mit Holz kombinieren lässt.

Allerdings sollte man ein wenig auf Kontrast achten, sodass die Einrichtung nicht ausgewaschen und bleich aussieht. Zurzeit sind auch Nussbaum und Douglasie sehr beliebt. Es ist übrigens egal, ob Du das Holz lasiert, gestrichen oder einfach unbehandelt verbaust. Harmonieren tun alle Varianten. Um die Einrichtung nun final abzurunden, eignet sich eine ergänzende Holzart.

Vorzugweise in einem warmen Farbton. Nun noch Vasen, Schalen und andere Dekoration in Kupfer aufstellen. Einige Bambuspflanzen sollten auch nicht fehlen. Und schon ist die wohnliche Einrichtung perfekt. Welche Farbe passt zu grauen Möbeln – gar nicht so schwer, oder?

Welche Wandfarbe passt zu grauer Küche?

Die Gestaltung der Küche ist geschmacksabhängig. Allgemein ist ein steriler Eindruck bevorzugt. Neutrale Farben werden also gerne benutzt. Aus diesem Grund ist eine weiße Wandfarbe passend zur grauen Küche. Wem das zu monoton wirkt, kann mit interessanten Fliesen etwas mehr Spannung im Raum bekommen. Der Fliesenspiegel an der Arbeitsecke, mit Herd, Abzugshaube etc., ist dafür ideal.

Welche Farbe passt zu Betonoptik-Möbel?
Welche Farbe passt zu Betonoptik-Möbel?

Das könnte Dich auch interessieren:

Welche Wandfarbe passt zu grauen Fliesen?

Graue Fliesen Wohnzimmer - Wohnzimmer gestalten.
Graue Fliesen Wohnzimmer – Wohnzimmer gestalten.

Na warum nicht einfach die Grundfarben von Grau benutzen: Schwarz und Weiß. In Kombination geben die Farben einen sehr edlen aber äußerst neutralen Einrichtungsstil ab. Das gibt Dir sehr viel Freiheit um mit Texturen und Materialien zu arbeiten.

-> Lies hier weiter!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Ähnliche Suchanfragen

Kilian Heyne

Hi! How are ya? Viele Wege führen nach Rom und so habe ich über verschiedene Interessen meine Liebe für gut gewählte Farbkombinationen entdeckt. Gerade in der Mode reden so viele Blogger und Influencer über die neusten Trends und Must-have Accessoires. Doch nie habe ich etwas die grundlegenden Dinge gelesen. Also habe ich es mir zur Aufgabe gemachte in allen möglichen Bereichen ein wenig mehr Design zu erleben. Queer Eye sei Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close