Welche Farbe passt zu Palisander?

Welche Farbe passt zu Palisander?

Wie Du sicher gehört hast, gilt Palisander als ein besonders edles Holz. Es entstammt den Hölzern der DalbergiengewĂ€chse, die grĂ¶ĂŸtenteils in den tropischen Klimazonen aufzufinden sind. Im englischsprachige Bereich heißt Palisander aus gutem Grund „rosewood“, ĂŒbersetzt bedeutet das „Rosenholz“, da sich das Holz, ebenso wie Kirschholz, als ein eher rötlich getöntes Holz bezeichnen lĂ€sst.

Aufgrund der außergewöhnlichen Farbgebung weckt es bei vielen ein sehr hohes Interesse. Zu Recht! Palisandergehölze passen nĂ€mlich zu jedem Stil und lĂ€sst sich sehr vielseitig kombinieren. Egal ob Du es luxuriös, lebhaft, lĂ€ndlich oder doch lieber verspielt magst.

Möbel aus Palisanderholz lassen sich hervorragend mit krĂ€ftigen und lebhaften Farben, wie zum Beispiel ein saftiges GrĂŒngelb, kombinieren, sodass der Raum besonders frisch wirkt. Aufgrund seiner rötlichen Farbgebung passen vor allem rote Nuancen wie Beere besonders gut zu Palisandermöbeln. Mit dieser Kombination bringst Du eine emotionale WĂ€rme in den Raum und es herrscht eine gewisse Harmonie.

Der besondere Stil wird dadurch noch intensiver hervorgehoben. Was sich ebenso gut mit dem rötlichen Holz kombinieren lĂ€sst sind unbunte Farben wie Weiß, Schwarz und die sich dazwischen befindenden Graunuancen.

Elegantes Ambiente mit Palisander

Wenn Du Deine Einrichtung eher elegant und klassisch hĂ€ltst, dann empfehle ich Dir vor allem Farbtöne wie Schwarz, Weiß, Beige und Grau. Sie harmonieren hervorragend mit dem leicht rötlich gefĂ€rbten Holz.

Durch die dezente Art der Farben Weiß, Schwarz und den dazwischen liegenden Grautönen wird das sanfte Rot von Palisander in den Vordergrund gerĂŒckt und Deine Möbel strahlen und entfalten ihre außergewöhnliche Schönheit. Daraus folgend erzeugst Du in Deinen vier WĂ€nden ein elegantes und vor allem modernes Ambiente. Braun ist ebenfalls eine sehr gut geeignete Farbe.

Insbesondere mit den verschiedenen Abstufungen des Brauns, welches bis hin zu einem sehr sanften Beige reichen können, lassen sich Deine Palisandermöbel sehr vielseitig kombinieren. Um die edle Ausstrahlung des Edelholzes Palisander zu unterstreichen, solltest Du sowohl innerhalb Deiner Wandgestaltung, als auch bei der Dekoration auf diese Farben zurĂŒckgreifen.

Lebendige Einrichtung

Du bist eher der aufgeweckte, lebhafte Typ und möchtest dies auch in Deiner Inneneinrichtung widerspiegeln? Dann eignen sich krĂ€ftige und saftige Farben wie GrĂŒn und Gelb sehr gut. Insbesondere die intensiven, aber ebenso die helleren Varianten der beiden Farbtöne setzen, alleine beim Betrachten, gewisse GefĂŒhlslagen im Menschen frei.

Gelb ist eine unglaublich heitere Farbe, da sie hĂ€ufig mit der Sonne und ihren wĂ€rmenden Strahlen assoziiert wird. Eine Frische Brise und die Freiheit der Natur in Schlaf-, Ess- oder Wohnzimmer sprechen Dich auffallend an? Dann pack Deinen Farbeimer an und streiche Deine WĂ€nde einfach Gelb oder GrĂŒn. Sehr ausgefallen kann auch eine Mischung dieser beiden Farben sein, wie der GrĂŒnton Limette.

Sollte Dir reines Gelb oder GrĂŒn etwas zu knallig sein, greife lieber auf Pastellfarben zurĂŒck. Hier ist es egal, ob hell oder dunkel. Es kann nur ein positives Ergebnis dabei entstehen.

So kannst Du zum Beispiel Ocker, Mint, helles TĂŒrkis oder Weißgelb verwenden. Immer zu empfehlen ist es, eine Wand in der gewĂŒnschten Farbe zu streichen, den Rest Weiß zu lassen und die Farbe anschließend wieder in der Dekoration oder in Polstermöbeln und Teppichen wieder hervorzuholen und somit eine Verbindung zu schaffen.

Somit stechen die Möbel heraus und der Rest des Raumes ist trotzdem harmonisch miteinander verbunden. In diesem Einrichtungsumfeld passen außerdem aussagekrĂ€ftige Blautöne als Akzentelemente.

KrÀftige Statements

Mit knalligen Farben aus dem roten Farbspektrum wie Beere, Bordeaux, Weinrot und Rubinrot bringst Du immer ordentlich Schwung in die Bude. Allerdings solltest Du diese besonders lebhaften Farben stets mit Bedacht einsetzen und kombinieren.

Dementsprechend ist es zu empfehlen knalliges oder dunkles Rot nur in der Deko oder in anderen kleineren Elementen einzusetzen, um den Raum nicht zu ĂŒberladen und trotzdem etwas Erotik und Romantik in Deine vier WĂ€nde zu bringen. Belasse es an der Wand lieber bei dezenten Farbtönen, gerne auch ein helles Rot. Die Dekoration fĂ€llt dann dementsprechend etwas extremer aus und sorgt fĂŒr echte Hingucker.

Welches Holz Passt zu Palisander?

Da Palisander zur Farbgruppe der brĂ€unlich-roten Hölzer gehört, harmonieren Palisandermöbel am besten mit anderen brĂ€unlich-roten oder auch mittelbraunen Hölzern, vorrangig solltest Du Palisandermöbel mit der Akazie, Kirschholz, Eiche, oder Teak kombinieren. Wenn Du Hölzer Ton-in-Ton zusammenbringst, entsteht nicht nur ein stimmiges Ambiente, sondern auch eine Ă€ußerst angenehme Harmonie.

Wichtig zu beachten ist, dass die Hölzer in unterschiedlichen Geschwindigkeiten und je nach Ver- und Bearbeitung nachdunkeln können. Aus diesem Grund benötigen die OberflĂ€chen des Öfteren eine OberflĂ€chenpflege, damit die Möbel auch nach vielen Jahren noch immer Deiner Vorstellung entsprechen können.

GleichgĂŒltig, welcher Einrichtungsstil Deinem Geschmack am meisten entspricht, gilt beim Kombinieren von Palisanderholz stets zu beachten, dass im Raum nicht allzu viele stark gemusterte Hölzer vertreten sind. Das kann sehr schnell zu einem unruhigen Gesamtbild und einem chaotisch wirkenden Raum fĂŒhren. Eine solche Kombination sollte daher grundlegend vermieden werden.

Allerdings lĂ€sst sich diese Problematik mit farblich lackierten Holzmöbeln schnell aufheben. Welche individuell gewĂ€hlten Farben Deinem persönlichen Stil entsprechen und hier zum Einsatz kommen, sind eigentlich irrelevant. Jedoch eignen sich weiße- und sehr helle pastellartig getönte Möbel neben den naturgetönten Palisandermöbeln immer noch am besten. Mit diesen Farben gelingt es Dir eine angenehme AtmosphĂ€re im Raum zu schaffen.

Kurzfassung: Welche Farbe passt zu Palisander?

Weiteres Wissen fĂŒr Dich:

Passend zu dem Thema „Welche Farbe passt zu Palisander?“ haben wir weitere BeitrĂ€ge auf dem Blog, die Dein Wissen erweitern können. Ansonsten kannst Du Dich auch immer auf Pinterest inspirieren lassen! Vielleicht wirfst Du ja einen kleinen Blick auf die folgenden Themen:

Welche Farbe passt zu Nussbaum?

Welche Farbe passt zu Nussbaum?
Welche Farbe passt zu Nussbaum?

Nussbaum gehört zu der Premiumklasse der Massivhölzer und ist daher einer der Topfavoriten in der Kategorie Massiv-Edelholz. Mit seinem dunklen schokoladigen Holzton schafft es eine außerordentlich warme und gemĂŒtliche AtmosphĂ€re. Richtig eingesetzt und gut kombiniert rĂŒckt es jeden Raum in ein besonderes Licht und strahlt unter anderem auch Ruhe aus 
 lies hier weiter!

Welche Farbe passt zu Ahorn?

Welche Farbe passt zu Ahorn?
Welche Farbe passt zu Ahorn?

Im Generellen bringt Holz nicht nur Wohnlichkeit und Farbe, sondern in Kombination mit den richtigen Farben auch ModernitĂ€t in Dein Umfeld. Von Natur aus ist Ahorn bereits ein sehr helles Holz mit einer weniger auffallenden Maserung und passt daher besonders gut zu dunklen und vor allem krĂ€ftigen Farben, wie zum Beispiel Rot, Weinrot, GrĂŒn oder Violett und Blau 
 lies hier weiter!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nĂŒtzlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Mehr zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"