Welche Farbe passt zu Teakholz?

Tropisches Teakholz geschickt eingesetzt.

Wir verbringen viel mehr Zeit in unseren eigenen vier WĂ€nden. Und oftmals ist es so, dass unser Anspruch sich weiter hebt, je lĂ€nger wir uns mit einer Sache auseinandersetzen. So ist es kein Wunder, dass der Wunsch nach einer gehobenen und luxuriösen Einrichtung weiter steigt. Teakholz ist der perfekte Kandidat fĂŒr das LuxusgefĂŒhl. Doch welche Farbe passt zu Teakholz?

Das exotische Holz bringt ein unbeschreibliches Flair in die heimische Einrichtung und lĂ€sst sich dennoch in vielen Szenarien einbringen. So können wir es im Außenbereich unterbringen, aber genauso gut auch in der Behausung das Holz verbauen. Wichtig ist dabei nur, dass Du Teakholz den nötigen Raum zu Entfaltung lĂ€sst.

Welche Farbe passt zu Teakholz?

Setzen wir Teakholz oder ein Teak-Ă€hnliches Holz in der Einrichtung ein, dann benötigen wir Raum. Und Raum schaffen wir nun mit dezenten und zurĂŒckhaltenden Farben, idealerweise Trend-unabhĂ€ngig. Damit verleihen wir dem Gesamtbild einen modernen und minimalistischen Touch.

FĂŒr die Umsetzung eignen sich im Allgemeinen kĂŒhle, matte oder dunklere Farben. Als Beispiel habe ich Dir die folgenden Varianten herausgesucht:

  • Grau
  • Beige
  • Creme
  • Weiß
  • Hellbraun
  • Blau
  • Flieder
  • Gelb

Diese Liste kann man ĂŒbrigens immer erweitern. Kombiniert man beispielsweise Teakholz zusammen mit einer neutralen Farbe, wie beispielsweise mattem Grau, dann kann man dazu x-beliebige Farben ergĂ€nzen. Kleine Farbkleckse und BlickfĂ€nger sorgen in der Einrichtung fĂŒr mehr Spannung und können die Raumsituation deutlich verbessern.

Welche Holzart passt zu Teakholz?

Welche Farbe passt zu Teakholz ‱ Welche Holzart passt zu Teakholz?
Welche Farbe passt zu Teakholz ‱ Welche Holzart passt zu Teakholz?

Bei der Einrichtung mit Holz kommt man oftmals nicht drum herum, dass man auf einmal mehrere Holzsorten beieinander hat. Zum Beispiel wurde der Boden gerade mit Teak-Fliesen verlegt und nun stellt man fest, dass die Tischbeine aus Eiche gemacht sind. Doch passen verschiedene Holzsorten zusammen?

Verschiedene Hölzer kann man sehr gut miteinander kombinieren. Dabei solltest Du nur nicht vergessen, dass die Holzarten unterschiedliche Pflege verlangen und es dadurch eventuell zu kleinen Konflikten kommt.

Möchtest Du eine weitere Holzart auswĂ€hlen, dann ist die Maserung des Holzes der ausschlaggebende Punkt. Hölzer mit einer starken Maserung und krĂ€ftigen Farben, wie zum Beispiel Zirbe, sollte man lieber vermeiden. GleichmĂ€ĂŸige und nahezu homogene Hölzer, wie Buche oder auch Birke, schmiegen sich hingegen nahtlos an das traumhafte Teakholz an.

Warum ist Teakholz gut?

Teakholz ist ein starkes Holz, wenn es um die Einrichtung von InnenrĂ€umen oder Außenbereichen geht. Es ist Ă€ußerst robust und verzieht sich kaum. Somit ist es durchaus eine wĂŒrdige Konkurrenz des sonst so verlĂ€sslichen Eichenholzes. Doch das tropische Teakholz hat noch mehr Eigenschaften zu bieten.

Es eignet sich als Bodenbelag (mit Bodenheizung), da es besonders wĂ€rmeleitend ist. Es kann sogar im Badezimmer verlegt werden, da es eine hohe WitterungsbestĂ€ndigkeit und Feuchtigkeitsresistenz aufweist. Übrigens macht es das auch zum perfekten Holz fĂŒr Gartenmöbel oder Terrassenfliesen.

Insgesamt ist Teakholz unglaublich vielseitig, schön anzusehen und verleiht dem Anblick eine gehobene Ästhetik. Doch diese schönen Eigenschaften haben einen hohen Preis – und das nicht nur in Zahlen gesehen. Möchtest Du unbedingt auf Teakholz setzen, dann achte auf Deinen Kauf.

Beim Verkauf von Teakholz handelt es sich oftmals um einen sehr schĂ€dlichen Verkauf. Weite Transportwege, Monokulturen und rĂŒcksichtsloser Umgang mit dem Gut fĂŒhren zu einem Ă€ußerst miserablen Ergebnis im Hinblick auf den ökologischen Fußabdruck.

Achte beim Kauf also unbedingt auf das empfohlene GĂŒtesiegel „Forest Stewartship Council“, oder kurz FSC. Damit garantierst Du die Förderung von legal abgeholztem Teakholz, welches nach internationalen Standards angebaut wurde.

Kurzfassung: Welche Farbe passt zu Teakholz?

Weiteres Wissen fĂŒr Dich:

Passend zu dem Thema „Welche Farbe passt zu Teakholz?“ haben wir weitere BeitrĂ€ge auf dem Blog, die Dein Wissen erweitern können. Ansonsten kannst Du Dich auch immer auf Pinterest inspirieren lassen! Vielleicht wirfst Du ja einen kleinen Blick auf die folgenden Themen:

Welche Farbe passt zu Teakholz?
Welche Farbe passt zu Teakholz?

Welche Farbe passt zu Grau und Holz?

Grau und Holz kombinieren
Grau und Holz kombinieren

Grau an sich ist eine eher dezente und sehr zurĂŒckhaltende Farbe und sorgt daher fĂŒr einen modernen Look im Wohnraum. Diese Farbe kann daraus folgend sehr gut mit den unterschiedlichsten Hölzern kombiniert werden. So ergeben helle Hölzer zusammen mit dunklen oder gar blauen Grautönen, wie Petrol, ein klasse Team. Dunklere Hölzer werden idealerweise mit helleren Nuancen der Farbe Grau kombiniert. Lies hier weiter!

Welche Farbe passt zu Eichenholz?

Welche Farbe passt zu Eiche?
Welche Farbe passt zu Eiche?

Eichenholz steht fĂŒr zeitlose Eleganz und kann somit recht vielseitig eingesetzt werden, was es allerdings etwas schwierig macht die perfekte Wandfarbe fĂŒr dieses Holz zu bestimmen. Eiche ist ein recht gemĂŒtlicher Holz-Ton, da es aus markanten Braun- und Gelbtönen besteht. Dadurch kann es durchaus mit etwas kĂŒhleren Farbtönen kombiniert werden, um einen kleinen Kontrast zu entwickeln. Lies hier weiter!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nĂŒtzlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Mehr zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SchaltflĂ€che "ZurĂŒck zum Anfang"