Welche Brillenfarbe passt zu mir?

Die passende Brille finden, dass kann gerne mal zu einer eigenen Spitzendisziplin werden. Einige Brillengestelle sind nicht gerade günstig, und so möchte man doch das Maximale an Tragbarkeit aus dem Brillengestell herausholen. Viele beachten dabei bereits die richtige Passform, doch Farbe spielt selten eine Rolle. Dabei ist die Frage „Welche Brillenfarbe passt zu mir?“ sehr wichtig!

Die Brillenfarbe muss zur alltäglichen Kleidung passen. Darüber hinaus nehmen auch die Haarfarbe, Augenfarbe und der eigene Teint Einfluss darauf, welche Farbe zu Dir steht. Gerade die Augenfarbe kann man mit geschickter Auswahl unterstreichen und hervortreten lassen, sodass man noch interessanter und begehrenswerter wirkt.

Um nun die richtige Brillenfarbe ausfindig zu machen, möchte ich Dir eine breite Farbpalette anbieten, welche sich auf die spezifischen saisonalen Typen bezieht. Wir könnten natürlich Augen-, Haarfarbe und Teint einzeln durchsprechen, allerdings sprengt das den Rahmen des Beitrags. Möchtest Du genaueres über die Feinheiten wissen, dann klicke einmal in diese Kategorie.

Die saisonalen Typen sind eine ganz simple Einteilung, sodass man eine Farbwahl einfacher beschränken kann. So gibt es den Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Wintertyp. Worum es sich bei den einzelnen Typen handelt, und welche Farben perfekt harmonieren, das erfährst Du im nun folgenden Beitrag.

Frühlings-Typ: die passende Brillenfarbe

Der Frühlings-Typ zeichnet sich durch ein sehr helles Erscheinungsbild aus. Der Hautton ist sehr hell und ist durch einen rosigen Unterton erkennbar. Bei wenig Sonne neigt die Haut schnell dazu mit Sommersprossen übersät zu sein. Die Augen selbst können dabei blau, grün oder in einer bersteinähnlichen Farbe sein.

Das Haar zeigt einen allgemeinen warmen Farbton. Diese kann wahlweise von gelbblond, golden, honigblond bis hin zu kastanienbraun reichen. Ergraut das Haar, dann erscheint es in einem leicht gelblichen Ton. Kannst Du bei Dir eine solche Kombination feststellen, dann habe ich einmal die folgenden Farbpalette für Dich. Mit diesen Farben kannst Du einmal experimentieren und einen Favoriten herausfinden:

  • Weiß
  • Beige
  • Braun (hellere Brauntöne, wie beispielsweise Goldbraun)
  • Apricot
  • Koralle
  • Rot
  • Orange (dunklere Töne)
  • Sonnengelb
  • Grün
  • Türkis

Die passende Brillenfarbe für den Sommer-Typ

Auch bei einem sommerlichen Typ hält sich die Haut in einem rosigen Ton. Hier herrscht schnell Verwechslungsgefahr mit dem Frühlings-Typ, allerdings sind die Sommersprossen hier der entscheidende Unterschied. Die Augenfarbe gibt eher eine Mischung ab, sodass wir häufig blaugrau, graugrüne oder haselnussbraune Augen vorfinden. Doch auch ein tiefes Blau oder dunkles Braun können vorkommen.

Die Haare bringen einen aschigen Ton mit sich. Von Aschblond bis Aschbraun sind alle Nuancen vertreten. Manchmal handelt es sich aber auch einfach nur um eines helles oder mittleres Braun. Ergraut das Haar mit der Zeit, dann behält dieses einen bläulichen Unterton und tendiert zu einem klaren Weiß. Wie Du siehst, wirkt der Sommer-Typ eher kühl.

Diese Idee wollen wir auch bei der Auswahl einer Brille beibehalten, sodass die Farben einen möglichst bläulichen Unterton haben sollen. Dazu zählen unter anderem die folgenden Farben:

  • mattes Silber
  • Grau
  • Beige (Graubeige, oder rosiges Beige)
  • Weiß
  • Rosa (Altrosa oder Pastell)
  • Rot (tendenziell im dunklen Ton, wie Bordeaux)
  • Violett
  • Blau
  • Petrol
  • Grün

Welche Brillenfarbe passt zum mir als Herbst-Typ?

Während der Sommer sich noch durch ein kühles Blau entpuppt, finden wir genau diese Farbe beim Herbst-Typ gar nicht vor. Die Haut gleicht einem goldfarbenen Teint, welcher durch braunes (dabei kann es von Hellbraun bis Dunkelbraun variieren), blondes oder kupferrotes Haar unterstrichen wird. Kommt das Haar in die Jahre, dann behält es einen cremefarbenen Touch.

Auf der Haut bilden sich schnell zahlreiche Sommersprossen, welche die braunen oder grünen Augen unterstreichen und zum Leuchten bringen. Um das Schema des Herbst-Typen aufrechtzuerhalten, orientieren wir uns bei der Farbwahl auch eher an erdigen Tönen, wie beispielsweise Grün und Braun. Das bedeutet aber nicht, dass man hier nicht ein wenig Variation mit einbringen kann.

Für einen Herbst-Typen empfehle ich die folgenden Farben:

  • Gelbgold
  • Beige
  • Braun
  • (Ziegel-)Rot
  • Orange
  • Gelb
  • Grün
  • Blau
  • Violett

Welche Brille passt zu mir als Winter-Typ?

Der Winter-Typ ist so fast ein Schneewittchen-Typ. Sehr markant ist hier die Haarfarbe, welche sich vor allem im dunklen Bereich häuft. Sehr oft sieht man den Winter-Typ mit schwarzen Haaren. Doch auch dunkelbraune und blonde Haare sind möglich. Sollten die Haare blond sein, dann in einem eisigen Ton, wie beispielsweise Weißblond oder Platinblond.

Ergrauen die Haare, dann entsteht der klassische „Silberfuchs“, mit den silber-weißen Haaren. Der Teint ist eher kühl und die Haut hat einen bläulichen oder olivfarbenen Unterton. Sommersprossen kommen hier eher selten vor, allerdings ist es nicht unmöglich. Die Augenfarbe beschränkt sich auf Blau und Braun, kann dann aber in allen möglichen Variationen auftauchen.

Beim Winter-Typ erkennt man schnell ein ziemlich dunkles Gesamtbild. Aus diesem Grund wollen wir uns in der Farbwahl auf richtige Farb-Knaller konzentrieren. Wem das nicht zusagt, der kann auch einfaches Schwarz oder Weiß ausprobieren. Als Winter-Typ bist Du in der Lage diese zwei farblosen Farben zu tragen.

Die Auswahl setzt sich aus den folgenden Farben zusammen:

  • Silber (glänzend)
  • Schwarz
  • Weiß
  • Grau
  • tiefes Blau
  • Violett
  • Bordeaux
  • Pink
  • Grün

Welche Brille passt zu meiner Augenfarbe?

Passend zu dem Thema „Welche Brillenfarbe passt zu mir?“ haben wir weitere Beiträge auf dem Blog, die Dein Wissen erweitern können. Ansonsten kannst Du Dich auch immer auf Pinterest inspirieren lassen! Vielleicht wirfst Du ja einen kleinen Blick auf die folgenden Themen:

Welche Brille passt zu braunen Augen?

Welche Brille passt zu braunen Augen?
Welche Brille passt zu braunen Augen?

Braun ist die häufigste Augenfarbe, die wir auf dem Planeten Erde vorfinden können. Nahezu 90 % der Bevölkerung sind Besitzer von braunen Augen. So wirken die Augen gerne mal „langweilig“. Doch das musst nicht sein, denn mit der richtigen Brille kannst Du die positiven Aspekte Deiner Augen hervorheben und unterstreichen. Dafür bieten sich die Farben … Lies hier weiter!

Welche Brille passt zu blauen Augen?

Welche Brille passt zu blauen Augen?
Welche Brille passt zu blauen Augen?

Blaue Augen sind selten. Selten, kalt, und werden oftmals als abweisend angesehen. Dabei sollte man die seltene und schöne Augenfarbe nicht hinter einem langweiligen Brillengestell verstecken. Blau gibt Dir die Möglichkeiten mit vielen verschiedenen Farben zu experimentieren und die interessante Augenfarbe noch weitaus interessanter machen. Nutze dafür die folgenden Farben: … Lies hier weiter!

Welche Brille passt zu grünen Augen?

Welche Brille passt zu grünen Augen?
Welche Brille passt zu grünen Augen?

Wow. Du hast grüne Augen, dann bist Du einer der wenigen Menschen, die sich mit der mystischen Augenfarbe rühmen können. Nicht einmal 2 % der Weltbevölkerung haben grüne Augen. Der Farbton sorgt für eine mystische und geheimnisvolle Erscheinung, was Dich unheimlich begehrenswert macht. Die richtige Brille zu finden, stellt sich dabei als kleine Herausforderung dar, denn wir wollen nichts von dem Zauber wegenehmen. Lies hier weiter!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Mehr zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"